Skincare Inspirations – Rückblick & Ausblick. Was ändert sich in 2022?

Skincare Inspirations – mehr als nur ein Blog

Hallo Ihr Lieben, neues Jahr. Neue Vorsätze, Pläne, Aussichten… Bei Euch und bei mir. In Bezug auf die Hautpflege, aber nicht nur. Sehr gerne würde ich erfahren, was Euch in diesem Jahr erwartet, was Ihr beabsichtigt und ob Ihr auch Veränderungswünsche in Bezug auf Eure Hautpflege habt. Vielleicht erzählt Ihr darüber kurz (oder gerne auch länger) in den Kommentaren?

Ich fange mal an:


Privat in 2022

Beginnen wir mit dem Privatleben. Davon erzähle ich Euch normalerweise nicht viel. Denn ich denke, dass Ihr es weder interessant noch besonders nützlich fändet. Letztendlich seid Ihr in erster Linie hier, um Eure Hautpflege zu verbessern bzw. über Neuigkeiten aus der Welt der Kosmetik zu erfahren.

Allerdings steht in diesem Sommer bei uns eine große Veränderung bevor, die sich auch auf die Bloginhalte auswirken wird: ein Umzug. Neues Land, neues Haus, neue Arbeit, neue Schule, neues soziales Umfeld… Meine vierköpfige Familie (Mann, Kind, Hund und ich) zieht nach England um.

Falls Euch das Thema interessiert, erzähle ich gerne etwas mehr darüber in den Kommentaren.


Skincare Inspirations in 2022

Eher kurz als lang

Unser Umzug wird jedenfalls bedeuten, dass ich mich in 2022 eher auf Kurzreviews als auf große Themen konzentrieren werde. Da kürzere Berichte bei Euch recht beliebt sind, bin ich mir jedoch sicher, dass wird uns hier auch im kommenden Jahr öfters begegnen werden.


Mikroneedling

Doch zumindest ein Großthema kommt in 2022 mit Sicherheit vor: Mikroneedling. Dieses war bereits für letztes Jahr geplant. Das Thema ist jedoch sehr umfassend und vor allem aktuell, d.h. die Studienlage ist recht dynamisch. Und weil ich Euch die aktuellsten Einblicke der Wissenschaft wie auch eine vernünftige Übersicht von Mikroneedling-Geräten anbieten möchte, braucht der Beitrag es noch etwas Zeit.

Auch habe ich vor, in diesem Jahr selbst mit einem Pen-Needling gegen meine alten Aknenarben vorzugehen. Da würde ich Euch auch gerne über die ersten Resultate (positiver oder negativer Natur) berichten.

Solltet Ihr Erfahrung mit Microneedling gemacht haben, würde ich mich über Eure Rückmeldung dazu sehr freuen.


Neueste Erkenntnisse einpflegen

Was ich auch unbedingt in 2022 durchziehen möchte, ist eine Ergänzung von älteren wichtigen Blogbeiträgen um neueste Erkenntnisse – dabei geht es vor allem um die Themen: Vitamin C, Retinoide, Hyaluronsäure, Blaulicht, Pigmentflecken sowie Sonnenstrahlen und Sonnenschutz.

Sobald die Beiträge auf den neuesten Stand gebracht werden, erhält Ihr einen Newsletter – dazu könnt Ihr Euch unten eintragen (natürlich kostenfrei).


Empfehlenswerte Produktlisten aktualisieren

Darüber hinaus werde ich schrittweise Bloglisten mit empfehlenswerten Produkten je nach Hautproblem bzw. Wirkstoff aktualisieren.  

Listen mit besonders empfehlenswerten Retinolprodukten habe ich inzwischen aktualisiert. Diese findet Ihr hier:

Retinolprodukte für Anfänger

Retinol für Fortgeschrittene

Retinol für Profis

Als nächstes sollten Vitamin C Präparate aktualisieren werden.

Auch fragt Ihr oft nach empfehlenswerten Hyaluronseren. Dazu hat sich in der letzten Zeit ebenfalls Einiges auf dem Kosmetikmarkt getan und ich werde mich bemühen, Euch auf den neuesten Stand zu bringen.


Skincare Inspirations in 2021

So viel zu 2022.

Schauen wir uns aber auch kurz die vergangenen Monate auf Skincare Inspirations an – welche Themen haben wir besprochen, was hat Euch am meisten interessiert:


Wichtigste Beiträge aus 2021

In umfassenden Beiträgen haben wir drei Themen besprochen:

Außerdem haben wir über den Sinn und Unsinn parfümfreier Pflege diskutiert, sowie darüber, inwiefern Kosmetikhersteller ihre Produkte wahrheitsgetreu kennzeichnen.

Etwas länger hat uns auch der Wirkstoff Gelée Royale in Hautpflege beschäftigt – dies am Beispiel der Pflegeserie von Guerlain: Abeille Royale.

Auch habe ich für Euch die Auflistung von guten Gesichtscremes, Körperlotions und Lippenpflege für den Winter aktualisiert (mit 50 Kommentaren von Euch!).

Auf den aktuellen Stand wurde außerdem der Beitrag zu besten Produkten für Babys und Kinder gebracht.

Ferner haben wir günstige Primer von Catrice als die Lösung für abrollende Sonnencreme identifiziert.


Produkt-Reviews

Längere und kürzere Reviews gab es zu folgenden Pflegeprodukten:

 Hello Good Stuff von Essence

A-Oxitive Nachtcreme von Avene mit Retinal

 The Inkey List – Besser als The Ordinary?

Pure 0% von Isana | Rossmann

 Mechnikov’s Probiotics Formula von Holika Holika

 Venya – für empfindliche Haut und geschädigte Hautbarriere

 Skin Aqua SPF50+ von Rotho und Catch the sun SPF 50 von v.sun 

 Mineral 89 Probiotic Fractions von Vichy

 Ein Serum für Neurodermitis von Reflora Skin 

 Survival 30 von NIOD – getönte Sonnencreme

 Drunk Elephant – Übersicht von Tops & Flops

 Herbivore – die Kraft der Verpackung


Neues Outfit von Skincare Inspirations

Neben der Arbeit an neuen Themen und Produktreviews habe ich in den letzten Wochen dem Konzept von Skincare Inspirations das folgende Design verpasst.

Skincare Inspirations alles über HAutpflege

Denn Skincare Inspirations ist schon längst nicht nur ein Blog.

Skincare Inspirations umfasst vielmehr ebenfalls Ebooks, Hautpflegeberatung und Skincare Helper.

Alle drei Bereiche sollen ebenfalls schrittweise wachsen und professionalisiert werden. Die Beschreibung, was aus Skincare Inspirations geworden ist, findet Ihr hier. 


Neues Menü

Geändert hat sich außerdem das Hauptmenü des Blogs. Das neue Menü finde ich viel übersichtlicher und die Kategorien klarer.

Skincare Inspirations menü Kategorien Hautpflege

Solltet Ihr Euch weitere Kategorien oder einen Schnellzugriff auf einen bestimmten Blogbereich wünschen, lasst mich das bitte wissen.

Skincare Inspirations 2022


Neues Kommentarerlebnis

Nachdem die Kommentarfunktion auf dem Blog über eine längere Zeit nicht funktionierte, habe ich nach Alternativen gesucht und ein sehr schönes Plugin gefunden.

Skincare Inspirations KommentierenDamit könnt Ihr nicht nur einen Kommentar hinterlassen, sondern auch die Diskussion sowie Feedbacks von ausgewählten Kommentatoren abonnieren, Kommentare von Anderen bewerten, usw. Und das geschieht stylisch und unkompliziert.

Ich bin damit zufrieden. Ihr? 🙂


Großes Dankeschön!

Zum Schluß möchte ich Euch ganz herzlich danken – dafür, dass Ihr regelmäßig vorbei schaut, Kommentare hinterlässt, Wünsche und Anregungen äußert. Es bedeutet mir sehr viel, dass meine Blogtexte von Euch gelesen werden.

Daher meine Bitte an Blogleserinnen und Blogleser in 2022: Meldet Euch oft mit Euren Feedbacks, Themenvorschlägen aber auch Kritik zu Wort. Der Blog ist für Euch. Daher sollte er Inhalte enthalten, welche Euch interessieren. Und was Euch in Sachen Hautpflege beschäftigt, worüber Ihr mehr wissen wollt bzw. was Ihr als weniger spannend betrachtet, kann ich nur direkt über Eure Rückmeldungen erfahren.

Ich danke Euch Allen und wünsche ein gutes Neues Jahr – mag es gesund, faszinierend und normaler als 2021 werden.

Eure PiaScreenshot 2022 01 09 at 13.32.47

4.8 4 votes
Bewertung
Subscribe
Notify of
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sebastian

Am meisten freue ich mich auf deinen Beitrag zum Thema Microneedling. Da hab ich ja schon einige Sitzungen hinter mir, sowohl mit dem Pen, Roller als auch in Kombi mit Radiofrequenz. Was ich sagen kann: Das Hautbild wird wirklich feiner. Aber: Bei tiefen oder großen Narben wird’s schwierig und das Needling stößt an seine Grenzen. Daher setze ich das Needling aktuell aus und bin gerade in einer Fraxel-Laser-Serie… für ein allgemein feines Hautbild werde ich es aber definitiv wieder machen!

Einen möglichst stressfreien Umzug dir! Und vor allem: bleibt gesund.

Elisabeth P

Danke fur deine Mühe. Ich freue mich auf eine neues Jahr mit deinen spannenden und informativen Beiträgen!
Liebe Grüße Elisabeth

GMK

Hallo, von ganzem Herzen die besten Wünsche für 2022 für Dich eine Deine Familie. Wie aufregend sich der Umzug anhört. Ich freue mich mehr davon zu hören. Ich habe selbst einige Jahre in UK gelebt und fühle mich immer noch eng mit Land und Leuten verbunden.

Nadya

Hallo,
ich habe auch einige Jahre in England gelebt (Newbury und Leeds) und stelle es mir heute, wegen dem Brexit, sehr schwierig vor. Heutzutage muss das mit sehr viel Bürokratie verbunden sein. Früher konnte man einfach auf die Insel ziehen. Krankenversichert war mal als Europäer über das staatliche National Health System, das alle kostenlos in Anspruch nehmen konnten. Ist dein Mann Engländer, wenn ich fragen darf? Wohin zieht ihr? Ist der Umzug nur für einige Zeit oder auf Dauer angelegt? Ich hoffe, ich war nicht zu neugierig.

Ich wünsche auf jeden Fall viel Glück und alles Gute!

Warenkorb
6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Scroll to Top