Empfindliche Haut und die Hautbarriere

…von Hautpflegeprodukten entstehen, welche zur Zerstörung der Hautbarriere führt. Kurz: Falsche Hautpflege (generell: zu viel) geschwächte Hautbarriere empfindliche Haut. Zu dem Thema Hautpflege, gesunde Hautbarriere und empfindliche Haut wollte ich…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Hautreinigung: Hautbarriere und Säuremantel

Hautbarriere und Säuremantel (heute) Wie ist die Hautbarriere aufgebaut und welche Funktionen hat sie? Was beeinträchtigt eine gut funktionierende (gesunde) Hautbarriere? Was bedeutet für unsere Haut, wenn die Hautbarriere nicht…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

VENYA Produkte – Mikrobiom freundlich und gut fü…

…eine intakte, dichte Hautbarriere ist für die Gesundheit unserer Haut unabdingbar. Die wichtigste Eigenschaft einer guten Hautpflege ist somit, die Hautbarriere zu respektieren, d.h.: die Haut mit reizenden Pflegeprodukten nicht…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Hautdehydrierung: Hautbarriere und hauteigene Lipide

…lest Euch den Teil zur Hautbarriere als Einführung in das Thema durch. Denn heute werden wir die Frage etwas anders darstellen bzw. bebildern. Geschädigte Hautbarriere und hauteigene Lipide Habt Ihr…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Duftstoffe und Schwächung der Hautbarriere

…Lipidbarriere – gestört wird. Warum? Ätherische Öle vermischen sich mit hauteigenen Lipiden, welche die Hautbarriere zusammenhalten und den Wasserverlust verhindern. Hierdurch wird die Hautbarriere hydrophiler und der Zusammenhalt der Hautbarriere

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Fruchtsäurepeeling und Retinol an einem Abend? …

…die Haut vor äußeren negativen Einflüssen wie Sonnenstrahlen, Abgase und unerwünschte Bakterien. Zugleich verhindert eine gesunde Hautbarriere, dass hauteigenes Wasser aus der Haut verdunstet. Zur Hautbarriere werden wir aber weiter…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Hautmikrobiom – was krabbelt auf unserer Haut?

…die Hautbarriere in einer atopischen Haut? Mindestens vier angeborene Faktoren sind für eine schwache Hautbarriere einer atopischen Haut verantwortlich: Filaggrinmangel, verringerte Menge an Ceramiden, erhöhter pH-Wert der Hautbarriere und unausgewogenes…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Hautfeuchtigkeit und epidermale Lipide in Hautpflege

…festgestellt: Weichmacher ergänzen das hauteigene Lipidnetzwerk -> verdichten dadurch die Lipidschicht -> und schließen Lücken in der Hautbarriere. Weichmacher lassen sich in zwei Kategorien unterteilen: Physiologische Lipide (d.h. epidermale Lipide)…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Hautpflege für Babys und Kleinkinder – Basics

…Mehr zu Hautschichten und zur Rolle von stratum corneum könnt Ihr hier nachlesen. Ältere Studien wiesen darauf hin, dass die Hautbarriere von Babys bereits in der 34. Schwangerschaftswoche vollkommen funktionsfähig…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Reflora Skin – Hautmikrobiom und Neurodermitis

…(atopischer Dermatitis). All diese Hautprobleme haben zweierlei gemeinsam: geschädigte Hautbarriere unbalanciertes Haut-Mikrobiom. Das Gute an der eher unerfreulichen Situation ist, dass wir unsere Hautbarriere in vielen Fällen selbst in den…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Clean Beauty – Empfehlenswertes Konzept?

…hautfreundliche Hautpflege ausmacht: Gute Hautpflege respektiert unsere Hautbarriere und das Hautmikrobiom. Eine intakte, gesunde Hautbarriere mit einem ausbalancierten Hautmikrobiom schützt unsere Haut auf zweierlei Art und Weise: Dichte Hautbarriere schützt…

Hier könntest Du den Beitrag mit jemandem teilen, der Interesse daran haben kann:

Etwas suchen?