Schutzmaske und Sonnenschutz – Was zu tun, wenn die Haut schwitzt?

SCHUTZMASKE UND SONNENSCHUTZ babylove Sonnenstick

Aus gegebenem Anlass möchte ich Euch heute kurz über meine Methode des erneuten Auftrag einer Sonnencreme nach dem Abnahmen einer Schutzmaske erzählen. Es wird immer wärmer und die Maskenpflicht in Bussen, Bahnen und Geschäften wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern. Neulich musste ich mit einer extra heißen S-Bahn ca. 30 Minuten fahren. Nach dem Ausstieg war meine Haut unter der Schutzmaske voll verschwitzt und die Sonnencreme vermutlich vollständig weg.

Was macht man dann? Gibt es Sonnenschutzprodukte, die man schnell (am besten ohne Spiegel) auftragen und weiterhin relativ “normal” aussehen kann? Oder ist man während der Corona-Zeit auf einen weißen, glänzend, fleckigen oder sonst noch auffälligen unteren Gesichtsteil angewiesen?


Methode Nr. 1 – leichte nicht weißelnde Sonnencremes

Leichte, getönte Sonnencreme

Die zwar nicht ideale (weil parfümierte), dennoch vom Ideal nicht weit entfernte, Sonnencreme ist das Sonnenfluid von Avene. Dieses kommt in drei Varianten vor: a) ungetönt und unparfümiert, b) ungetönt und parfümiert und c) getönt und parfümiert.

Die ungetönte Variante des Sonnenfluids von Avene weißelt sichtbar. Einen Beitrag dazu findet Ihr bei Interesse hier auf dem Blog und die Bewertung hier auf Skincare Helper.

Die getönte Version des Avene Sonnenfluids habe ich neulich auf Skincare Helper bewertet. Während mir die Sonnencreme von Avene im Winter zu wenig reichhaltig ist, passt das Sonnenfluid im Sommer perfekt. Es zieht schnell ein, die Tönung ist hell und man sieht die Creme einige Minuten nach dem Auftrag nicht mehr.

Im Vergleich zu anderen von mir bislang getesteten getönten Sonnenschutzmitteln, zieht diese Sonnencreme von Avene am schnellsten ein, ist zugleich sehr gut formuliert und Wasser resistent. (→ Einschätzung | Details)

SCHUTZMASKE UND SONNENSCHUTZ Avene Sonnenfluid


Leichte, ungetönte Sonnencreme

Ungetönte Sonnencremes, die ebenfalls relativ schnell einziehen, nicht abrollen, nicht weißeln und ohne Allergene formuliert sind, sind:

Das leichteste und am stärksten mattierende von allen Sonnencremes ohne Alkohol und ätherische Öle ist zweifelsohne das Dry Touch Mattierendes Sonnenfluid von Vichy. Das Fluid enthält jedoch Octocrylen (wenngleich geringer konzentriert) und ist parfümiert (→ Einschätzung | Details)

VICHY IDEAL SOLEIL MATTIFYING FACE FLUID DRY TOUCH SPF 50 Schutzmaske und Sonnenschutz


Methode Nr. 2 – Sonnenstick

Die andere Möglichkeit, einen Sonnenschutz schnell und möglichst ohne ein auffälliges Ergebnis aufzutragen, bieten Sonnenschutzsticks an. Allerdings hinterlassen die meisten UV-Sticks einen weißen Schleier auf der Haut. Das ist etwa bei Sonnensticks von Ladival, Bioderma, La Roche Posay und Daylong (inzwischen nicht mehr produziert) der Fall.

Drei von mir inzwischen getestete Sonnenschutzsticks weißeln hingegen nicht:

  • Uriage, Bariésun Stick SPF50+
  • Vichy, Sonnenstick für empfindliche Hautpartien SPF50+
  • Babylove (DM), Sensitive Sonnenstick LSF 50+

Uriage – Bariésun Stick SPF50+

Uriage, Bariésun Stick SPF50+ – Der Sonnenstick von Uriage ist unparfümiert, reizarm und leicht getönt. Die Konsistenz dieses Sonnensticks ist jedoch relativ fest, sodass er sich schwer verteilen lässt.

Schade, denn die Zusammensetzung des Sticks von Uriage ist sehr gut und zugleich etwas für alle, die auf mineralische UV-Filter setzen wollen. Das Aufwärmen des Sonnenschutzes in den Händen vor dem Auftrag kann Abhilfe schaffen.

Einzelheiten und INCI hier


Vichy – Sonnenstick für empfindliche Hautpartien SPF50+

Vichy, Sonnenstick für empfindliche Hautpartien SPF50+ –  Der Stick von Vichy ist mein go to Sonnenstick aus mehreren Gründen:

  • er weißelt nicht
  • er lässt sich gut verteilen
  • die Formulierung ist parfümfrei und relativ reizarm (die Konzentration von Octocrylen liegt bei ca. der Hälfte der zugelassenen Höchstkonzentration, was für mich persönlich akzeptabel ist)
  • der Glanz hält sich in Grenzen – die Hautstellen nach dem Auftrag glänzen am wenigsten im Vergleich zu anderen Sonnensticks
Einzelheiten und INCI hier

SCHUTZMASKE UND SONNENSCHUTZ Vichy Stick


Babylove (DM) – Sensitive Sonnenstick LSF 50+

Babylove, (DM) Sensitive Sonnenstick LSF 50+ – Der Sonnenstick von DM ist reizarm, unparfümiert und weitgehend durchsichtig. So hinterlässt der Stick aus der Drogerie keine weißen Rückstände. Etwas vorsichtig muss man bei dem Auftrag jedoch schon sein, denn wenn man zu viel davon aufträgt, können sich gelbliche Stellen am Gesicht bilden.

Seit einiger Zeit verwende ich den Sonnenstick von Babylove auf das Gesicht meiner Tochter und sie toleriert ihn sehr gut. So hat der Sonnenstick aus der Drogerie in diesem Jahr den Ladival Stick abgelöst, weil Ladival nach der Umformulierung Octocrylen und Vanillin (Duftstoff) enthält.

Einzelheiten und INCI hier

SCHUTZMASKE UND SONNENSCHUTZ babylove SonnenstickDen Babylove Sonnenstick würde ich allerdings eher für eine Kinderhaut empfehlen, weil er doch durchaus glänzt und der Gelbstich nicht besonders einladend aussieht. Übrigens muss mein Beitrag zu den besten Sonnenschutzprodukten für Kinder bald gründlich umformuliert bzw. neu geschrieben werden. Sobald er online geht, werdet Ihr darüber in dem Newsletter informiert.

Hier findet Ihr eine neulich bearbeitete Übersicht von Sonnenschutzsticks


Schutzmaske und Sonnenschutz DM Sundance Lippenstift SPF50 Und wenn wir bei DM sind, schaut Euch bei Gelegenheit auch den Lippenstift von Sundance: Sensitiv Lippenpflegestift mit SPF 50 an (hier Abbildung) – reizarm, gute UV-Filter, kein Alkohol. Für kleine Hautareale ideal!


Methode Nr. 3 – Maske nicht abnehmen 🙂

Falls man gar keine Lust weder auf einen dunkelbraunen Schnurrbart über die obere Lippen (Melasma) noch auf einen schnellen Sonnenschutzauftrag im Draußen hat, bietet sich an, die Schutzmaske gar nicht abzunehmen.

Vorsicht: Diese beinahe perfekte Lösung kann allerdings zu Pickeln führen.


Schutzmaske und Sonnencreme – Zusammenfassend

Fassen wir somit zusammen, welche Sonnenschutz besonders geeignet sind, sollte der Auftrag schnell und möglichst unauffällig stattfinden:


Und jetzt seid Ihr dran: Wie handhabt Ihr denn den Maskenpflicht und die darunter schwitzende Haut? Macht Ihr Euch Gedanken zum Sonnenschutz, dessen Wirkung auf der verschwitzten Haut, je nach Sonnencreme, entweder halbiert wurde oder gar verschwand? Oder ist Euch das Thema völlig fremd? 🙂

Bloglovin

Solltet Ihr weitere Vorschläge für weitere Gesichtscremes mit UV-Filtern haben, die möglichst akzeptabel formuliert sind und super schnell ohne Abrollen und Weißeln einziehen, bitte ich Euch herzlich um entsprechende Hinweise! Dafür danke ich Euch bereits im Voraus!

Eure Pia

Share:

3 Comments

  1. Teresa
    June 28, 2020 / 11:05 am

    Liebe Pia, was hältst du denn von diesem Cetaphil Sonnenschutz?
    https://www.cetaphil.de/product/cetaphilr-pro-spotcontrol-mattierende-feuchtigkeitspflege-spf30
    Ich meine ich hätte auf einem anderen Blog gelesen, dass die Creme reizarm ist. Da ich den ganzen Tag eine Maske in der Arbeit tragen muss, versuche ich nicht zu viele Schichten aufzutragen, weil ich dann so ein schwitziges Hautgefühl habe und schnell Unreinheiten bekomme. Daher dachte ich die Creme mit einen Feuchtigkeitsserum darunter wäre vielleicht eine Option für unter der Maske… Liebe Grüße und vielen Dank Teresa

  2. Doro
    June 14, 2020 / 11:29 am

    Hallo, ich habe die purito unscented Sonnencreme für mich entdeckt und komme mit meiner Rosacea super damit zurecht.
    Kannst du etwas zur Purito Comfy Water Sun block sagen? Wäre die auch was bei Rosacea?

    • [email protected]
      Author
      June 16, 2020 / 12:02 pm

      Liebe Doro, die Sonnencreme ist ebenfalls gut formuliert. Die alte Version hatte noch ätherische Öle. Umformuliert wurde die Sonnencreme im April 2019. Hoffentlich erwischt keiner mehr die alte Formulierung. Auf Instagram https://www.instagram.com/p/B4wmqfYo9wRUVD9ADIivlxDzrSHVT2Yqu0mGJk0/ wird üebr eine angenehme Konsistenz berichtet. Ich vermute jedoch, dass die Creme stark weißelt (nicht nano). LG Pia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Translate »

Looking for Something?

Read previous post:
Der beste Sonnenstick – Vergleich
Der beste Sonnenstick – Vergleich

Neben Sonnenschutzcremes, -gels und -fluids & Co bieten einige Kosmetikmarken ebenfalls Sticks mit einem UV-Schutz an. Darunter sind etwa: Avene...

Close