Pharmaceris Melacyd SPF 50+ mit 4% Niacinamid – Review

Pharmaceris (klick) ist eine polnische Kosmetikfirma, die außer Melacyd einige gute Dermokosmetik zu bieten hat. In kurzen Reviews möchte ich Euch in den kommenden Wochen drei davon vorstellen:

  1. Den Sonnenschutz W-Whitening SPF50 Melacyd*
  2. Ein simpel, aber zugleich sehr gut formuliertes Serum/Öl mit 8% Vitamin E – E-Sensilix* 
  3. Eine leichte Creme mit 0,3% Retinol   

Heute starten wir mit der Tagespflege Pharmaceris Melacyd – Whitening Dermo-Protective Day Cream, die ich inzwischen mehrfach nachgekauft habe. Warum?


Pharmaceris Melacyd SPF 50+ – Kurzreview

Pharmaceris Melacyd – die positive Seite

1) Die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor bietet mehr als nur einen Sonnenschutz. Das ist bei vielen UV-Schutzprodukten nicht selbstverständlich. Zwei Aktivsstoffe machen aus Melacyd eine gute Alternative für eine tägliche Tagespflege: 4% Niacinamid und 1-2% Vitamin E.

  • Niacinamid ist ein Allrounder, welcher die Haut befeuchtet, entzündungshemmend wirkt und gegen Pigmentflecken agiert. Neulich hat Sarah einen INCI-Wiki-Beitrag dazu geschrieben.
  • Vitamin E ist ein der wichtigsten Antioxidantien, das unsere Haut produziert und braucht, um freie Radikale im Schach zu halten.

2) Der UV-Filtermix in der Pharmaceris Melacyd Tagescreme besteht aus chemischen Filtern (Ethylhexyl Methoxycinnamate (Octinoxate), Octocrylene, Titanium Dioxide (nano), Butyl Methoxydibenzoylmethane (Avobenzone), Ethylhexyl Triazone, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano (Tinosorb S)) und Titandioxid (mineralischer Filter), ist stabil und schützt die Gesichtshaut sehr gut vor Sonnenstrahlen. Das Produkt ist nicht Wasser resistent.

3) Die Konsistenz der Pharmaceris Melacyd Sonnencreme ist relativ leicht und die Creme zieht gut weg.

4) Nach dem Auftrag weißelt der UV-Schutz nicht.

5) Das Abrollen hält sich in Grenzen. Meist habe ich damit gar kein Problem.

Pharmaceris Melacyd Sonnenschutz


Pharmaceris Melacyd – die negative Seite

1) Bei einer empfindlichen Haut würde ich den Sonnenschutz von Pharmaceris nicht empfehlen. Drei Inhaltsstoffe finde ich diesbezüglich ungeeignet: 1) Octinoxat (UV-Filter, Allergiepotenzial), 2) Octocrylen (UV-Filter, Allergiepotenzial), 3) Diazolidinyl Urea (Konservierungsstoff, Allergiepotenzial).Pharmaceris_Melacyd_Sonnenschutz_SPF50_swatch (1)

2) Die Konsistenz des Sonnenschutzes ist zwar leicht, das Finish jedoch etwas klebrig. Ein Primer vor dem Auftrag einer Foundation ist somit ein Muss.

3) Wenngleich das Produkt keine allergenen Duftstoffe enthält, ist die Parfümierung wahrnehmbar (auch wenn der Geruch schnell verfliegt).

Pharmaceris Melacyd Review


Pharmaceris Melacyd SPF 50+ – mein Fazit

Der Sonnenschutz von Pharmaceris ist nicht ideal zusammengesetzt, dennoch gehört die Creme zu denjenigen UV-Schutzprodukten, die ich zumindest seit einem Jahr dauernd im Schrank habe. Wenn es schnell gehen muss, ist eine UV-Schutzcreme mit Goodies nicht zu unterschätzen. Und ausgerechnet Niacinamid und Vitamin E sind in jeder Pflegeroutine sehr wichtig.

Allerdings wurde die Pharmaceris Melacyd Gesichtscreme neulich durch ein anderes Sonnenschutzprodukt detronisiert: Das SVR Sebiaclear SPF 50+. Sebiaclear enthält ebenfalls 4% Niacinamid, hat aber ein besseres, nicht klebriges Finish (wenngleich die Konsistenz einen Tick dicker ist). Eine  Review zum Sebiaclear von SVR findet Ihr hier.


  
Filter MixStabil (Ethylhexyl Methoxycinnamate (Octinoxate, UVB), Octocrylene (UVB), Titanium Dioxide (nano) (UVAII, UVB), Butylene Methoxydibenzoylmethane (Avobenzone, UVA), Ethylhexyl Triazone (UVB), Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (Tinosorb M)
Wasser resistentNein
WeißelnNein
AbrollenGering, hängt von der Unterlage ab
FinishNicht matt, "normal", etwas "sticky" (Primer im Anschluß ist von Vorteil)
Zusätzliche gute Inhaltsstoffe4% Niacinamid, ca. 1 -2% Vitamin E
Problematische InhaltsstoffeUV Filter: Octinoxat und Octocrylene und Konservierungsstoff: Diazolidinyl Urea
MikroplastikJa
Zertifizierte NaturkosmetikNein
VeganNein

Auf Instagram gibt es einige Skincare-Freunde, die Melacyd verwenden und mögen: s. etwa hier bei Angi @per_turbatio. Im Großen und Ganzen ist der Sonnenschutz von Pharmaceris Melacyd eine sehr gute Tagescreme mit einem stabilen UVA und UVB-Schutz.


Wo kauft man die Melacyd Creme von Pharmaceris?

Erwerben kann man Pharmaceris-Produkte in Deutschland etwa bei Notino (Partnerlink*).


Falls Ihr den Sonnenschutz Melacyd von Pharmaceris ausprobiert habt und darüber berichten möchtet, macht es bitte gerne in den Kommentaren. So kann meine Erfahrung mit Melacyd durch Eure Erfahrungen ergänzt werden und  den Lesern dazu verhelfen, ein besseres Bild von der Creme zu machen.

Eine Übersicht von über 40 Sonnenschutzprodukten findet Ihr hier. 

Wie misst man den UVA-Schutz und warum sind hohe UVA-Werte besonders wichtig!

Danke!

Eure Pia

Pharmaceris_Melacyd_Sonnenschutz_SPF50-INCI (1)

0 0 votes
Bewertung
Subscribe
Notify of
guest
13 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sohrab

Ich musste letztens feststellen, dass ich kein Niacinamid vertrage. Meine Haut brennt davon und ich kriege riesige ja gigantische Poren. Es hat ganz schön gedauert, bis ich es gecheckt habe, aber leider scheidet diese Sonnencreme für mich dann aus. Vielen Dank für den Bericht!

Oezen

Liebe Pia, habe mir direkt die Creme bestellt und sie ist top. Eine Frage hätte ich noch : Wieviel davon nimmst du denn um einen effektiven Schutz zu haben??? die üblichen 1,5 ????

Warenkorb
13
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Scroll to Top