L’Oreal Age Perfect Make up Balm – Pros & Cons

Loreal Age Perfect Makeup Balm

L’Oreal Age Perfect Make up Balm

Der „straffende“ Make up Balm von L’Oreal war vor vor einigen Monaten in aller Munde. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass die Haut dank dem Balm auf den höchsten Level der Perfektion gelangen wird.

Laut L’Oreal soll das Age Perfect Make up vier Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  • kaschieren
  • ausgleichen
  • glätten
  • und straffen.

Also habe ich mir den Balm brav zugelegt und werde Euch heute über meine Erfahrung mit dem L’Oreal Age Perfect Make up Balm erzählen.


L’Oreal Age Perfect Make up Balm – INCI

Die Formulierung des L’OrealMake up Age Perfect Balms ist reizarm. Man findet hier weder Alkohol noch Parfüm, allergene Duftstoffe oder unbekannte Pflanzenextrakte.

Was die Haut in der Age Perfect Foundation straffen sollte, ist wahrscheinlich die Beigabe von Matrixyl 3000. Die Peptid-Kombination hat tatsächlich ein paar Studien hinter sich, welche eine kollagenanregende Wirkung zeigten. Ob die Haut dank der Verwendung des Balms straffer wird, darf ich allerdings bezweifeln.

Dennoch ist die Gesamtzusammensetzung befeuchtend und insgesamt hautfreundlich. Im Vergleich zu vielen anderen Foundations auf dem Markt (nicht nur aus der Drogerie) sticht der L’Oreal Age Perfect Make up Balm definitiv hervor.


L’Oreal Age Perfect Make up Balm – Performance auf der Haut

Leider hat sich das Drogerieprodukt für mich als Flop erwiesen. In ein paar Punkten schildere ich Euch, warum das der Fall war.

Das Finish

Die Konsistenz des Age Perfect Make up Balms von L’Oreal ist cremig und das Finish anschließend recht glänzend. Falls Du eine mattierende Grundlage verwendest, wird das Finish eventuell glowy ausfallen. Falls eine reichhaltigere Sonnencreme darunter trägst, kann es für die Haut zu viel werden und ein Speck-Effekt ist nicht auszuschließen.
L'Oreal Age Perfect Make up Balm swatchMeine Haut (die nicht besonders viel ölt) glänzte direkt nach dem Auftrag und glänze immer stärker, je länger der Tag war…
Das Abpudern hat sich auch nicht ausgesprochen hilfreich gezeigt:
Zum einen war der Glanz nach dem Abpudern nur für eine kurze Zeit weg.
Zum anderen fand ich die Kombination: reichhaltige Foundation und Puder ziemlich desaströs auf meiner Haut, da dies Hautunebenheiten und insgesamt die Hautstruktur betonte.
L'Oreal Age Perfect Make up Balm swatch

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit von dem Age Perfect Make up Balm ist, erwartungsgemäß, nicht besonders lang. Nach ein paar Stunden hat sich die L’Oreal Foundation teilweise von der Haut verabschiedet.
Meine Erfahrung mit der Haltbarkeit des Balms im Sommer war eher schlecht.

Deckkraft

Zum Schluß ein paar Worte zu der Deckkraft des Age Perfect Make up: Diese würde ich nicht mal als leicht bezeichnen. In meinen Augen hatte der Balm gar keine Deckkraft; sondern lediglich eine Tönung.
Bei Pickelmalen bzw. Pigmentflecken deckt der Balm von L’Oreal nicht viel, wenn überhaupt etwas.

L’Oreal Age Perfect Make-up Balm – meine Erfahrung | Fazit

Insgesamt fand ich den Age Perfect Make-up Balm von L’Oreal für meine Bedürfnisse völlig überflüssig.

Würde ich eine Foundation suchen,

  • die einen andauernden Glow zeigt
  • deren Tönung sich mit der Zeit verabschiedet
  • die auf der Haut mit Zeit fleckig wirkt
  • und welche sehr schwache bis gar keine sichtbare Deckkraft hat (die man auch nicht aufbauen kann),

dann würde ich den Balm vom L’Oreal großartig finden.

Sonst wüsste ich nicht, wer von dem L’Oreal Make up Age Perfect profitieren könnte. Vielleicht wäre das ein guter Ausgleich im Falle einer sehr stark mattierenden Sonnencreme darunter?

Vielleicht mag jemand einen starken Glow und kann das Produkt tagsüber erneut auftragen, sodass es auch haltbarer wird?

Da viele Menschen den Balm offensichtlich mögen, kann er bestimmt etwas, was er auf meiner Haut nicht geschafft hat.

Hier bei Panda findet Ihr zum Beispiel eine sehr positive Einschätzung des L’Oreal Balms.

Jenny zeigt in ihrem Video wiederum die negativen Seiten des Balms, welche bei mir ebenfalls zum Ausdruck kamen:

Berichtet bitte, ob jemand von Euch den Age Perfect Make up Balm von L’Oreal bereits getestet hat. Vielleicht gibt es mehr Aspekte, die zu beachten sind, sollte das Drogerieprodukt gute Dienste leisten? Ich danke Euch!

Weitere Foundation Reviews kommen direkt in Eure Email-Box, falls erwünscht:

Eure Pia

4 Kommentare zu „L’Oreal Age Perfect Make up Balm – Pros & Cons“

  1. Ich danke dir für diesen Beitrag. Da ich auf der Suche nach eine LEICHTEN Fondation (für Couperose) bin, hat es mir geholfen. Freue mich auf weitere Beiträge, die ich immer sehr interessant finde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen