Declaré Vital Balance Power Duo Oil + Serum

Declaré Vital Balance Power Duo Oil + Serum

Vor ein paar Wochen hat die online Parfümerie und Beauty Shop Flaconi per Twitter einen Wettbewerb zum Test eines Serums angekündigt. Es ging um das Declaré Vital Balance Power Duo Oil + Serum. Declaré-Produkte habe ich zuvor noch nie ausprobiert, so begab ich mich zunächst auf die Declaré-Homepage und habe mir die Liste der Inhaltsstoffe von dem o.g. Serum angeschaut. Diese sah vielversprechend. Die einzige Teilnahmebedingung dabei war, nach dem Abschluss der Testphase ein online Formular auszufüllen. Das fand ich fair, zumal das Formular breite Antwortmöglichkeiten zuließ: von “gefällt mir gar nicht” bzw. “trifft gar nicht zu” bis Lobeshymnen, falls man dies für geeignet hielt. Obwohl ich bislang nie als Produkttesterin galt, hab ich mich für den Test angemeldet und das Declaré Vital Balance Power Duo Serum zwei Woche später erhalten.

Da mir das Gesichtsprodukt von der ersten Anwendung an sehr gut gefällt und der Preis zudem angemessen erscheint, möchte ich es auch gerne auf dem Blog erwähnen.Declare_Power-Duo-Serum

Nun, was sagt der Hersteller zu dem Declaré Vital Balance Power Duo Oil + Serum:

Allumfassende Pflege in neuer Form: Hydro- und Lipidkomponente vermischen sich erst in Ihrer Hand. Pur, klar, auf das Wesentliche reduziert. Der samtig-pflegende Vitamin Cocktail sorgt für herrliche Entspannung und nachhaltige Regeneration anspruchsvoller Haut. Die Kombination der beiden Phasen spendet intensive Feuchtigkeit und gibt der Haut durch die Versorgung mit wertvollen Vitaminen neue Energie. Zarte Öle pflegen die Haut pudrig-zart ohne zu beschweren. Feine Linien und Fältchen werden gemildert, die Haut wirkt straffer und praller. Mit Declaré src-complex™. Für regenerierte, perfekt gepflegte Haut mit neuer Energie und Strahlkraft. (Quelle)


Declaré Vital Balance Power Duo – Inhaltsstoffe

Die INCI des Declaré Serums deutet auf eine gute Pflegewirkung des Serums hin. Es verbindet feuchtigkeitsspendende und okklusive Inhaltsstoffe, wodurch die Feuchtigkeit in der Haut eingekapselt bleibt. Neben guten Ölen (Macadamia, Sonnenblumen und Echiumoel), enthält es eine gute Portion von Vitamine E und Squalan. Vitamine A in einer geringen Dosis ist ebenfalls enthalten. Darüber hinaus beinhaltet das Serum Bisabolol, Panthenol, Urea und Hyaluronsäure in einer angemessenen Konzentration.

 

Sowohl Vitamin C als auch Vitamin B3 (Niacinamid) werden auf der Homepage von Declaré als Wirkstoffe hervorgehoben; deren Menge ist aber unzureichend, um eine anti aging Wirkung zu entfalten. Und was das patentierte “src-complex™” machen sollte, ist mir ein Rätsel. Eine straffende Wirkung habe ich jedenfalls nicht festgestellt und bezweifle, dass diese auftreten könnte. Feine Linien und Fältchen können jedoch – optisch – durchaus gemildert werden, da das Serum als effektives Feuchtigkeitsmittel gilt. Insgesamt basiert das Pflegeprodukt auf einer lobenswerten Mischung von Inhaltsstoffen, die eine wohltuende Wirkung auf unsere Haut erwarten lässt. Alkohol als Konservierungsstoff und Parfüm liegen ganz am Ende der INCI-Liste und stören mich somit nicht besonders. Silicone sind hier nicht enthalten.

bMehr zu Okklusion in Pflege s. hier 


Declaré Vital Balance Power Duo – Konsistenz

Das Serum von Declaré ist ölhaltig, was sich in dessen Konsistenz deutlich widerspiegelt. Für diejenigen, die Gesichtsöle lieben, gilt es bestimmt als Pluspunkt. Für diejenigen hingegen, die Öle in Pflegeprodukten eher zu vermeiden versuchen, habe ich eine gute Nachricht: Ein Pumpstoß des Serums, verteilt am Gesicht und Hals, wird von der Haut innerhalb weniger Zeit absorbiert und hinterlässt keine Produktreste. Ich habe im Moment eine normale bis Mischhaut und brauche nach dem Serum keine reine Feuchtigkeitspflege mehr (eventuell eine Augencreme).

Das Gesichtsserum zeiht vollständig ein und hinterlässt eine weiche, recht gut gepflegte Haut. Es ist ein Serum und Feuchtigkeitscreme in einem. Eine trockene Haut würde das Serum zweifelsohne ebenfalls genießen; ob darauf noch eine Feuchtigkeitspflege oder ein weiterer Pumpstoß des Declaré Vital Balance Power Duo Serums angewendet werden müssten, wäre dann individuell zu entscheiden. Für sehr ölige Häute könnte das Serum jedoch zu reichhaltig sein.

Declare_Power-Duo-Serum


Declaré Vital Balance Power Duo – Geruch

Der Geruch des Pflegemittels ist sehr angenehm: dezent und pludrig. Die Beduftung ist deutlich wahrnehmbar, jedoch keineswegs penetrant und verfliegt sehr schnell. Ich mag den Duft und es ist sicherlich auch eine der Komponenten, warum ich das Declaré Vital Balance Power Duo so gerne zweimal am Tag auftrage. Hinweis: Parfümierung in Hautpflege kann eine empfindliche Haut reizen!

Eine Liste von allergenen und phototoxischen Inhaltsstoffen findet Ihr hier. 


Declaré Vital Balance Power Duo – Verpackung

Hm, darauf lege ich keinen großen Wert bei Pflegeprodukten, solange es sich nicht um ein hochpotentes Gesichtsserum in einem Tiegel (=wirkungslos) handelt. Hier ist die Verpackung allerdings erwähnenswert. Die zwei abgetrennten Kammern – eine mit Serum und eine mit Öl  erinnern an das Serum von Clarins. Erst in der Hand werden beide Phasen miteinander vermischt. Angeblich wird dadurch das Ziel verfolgt, Emulgatoren zu vermeiden, welche die Haut irritieren können. Da es allerdings zahlreiche reizfreie Emulgatoren gibt, handelt es sich dabei eher um eine reine Design Sache, die keinerlei Einfluss auf die Produktwirkung hat.

Declare_Power-Duo-Serum Verpackung zwei Kammer

Lobenswert ist dabei der Pumpender, der die Wirkungskraft der Inhaltsstoffen gewährleisten würde, wäre die Flasche nicht leicht durchsichtig. Das ist einerseits ungünstig, da dadurch die Inhaltsstoffe der Tageslicht ausgesetzt werden (es sei denn, wir bewahren das Serum in einer Schublade auf). Andererseits kann man dadurch erkennen können, wie viel Produkt in der Flasche noch übrig geblieben ist (s. das obige Foto). Da ich das Serum von Declaré jedoch eher in der Kategorie “Feuchtigkeitspflege” als “potentes Serum” begreife, stört mich die leicht durchsichtige Verpackung nicht allzu sehr. Dabei könnte die Flasche ein wenig kleiner ausfallen, aber eine Perfektion kann man für knappe 40€ (je nach Bezugsquelle) wahrscheinlich nicht erwarten.

Declare_Power-Duo-Serum

Anmerkungen am Rande:

  • Das Declaré Vital Balance Power Duo Serum lässt sich mit dem Clarins Selbstbräunungskonzentrat – meinem Holy Grail Selbstbräuner (mehr dazu hier) –  problemlos vermischen.
  • Egal, welchen Sonnenschutz bzw. Foundation ich obendrauf auftrage, krümelt nichts. Das Declaré Serum ist somit nicht nur für die Haut, sondern auch in Verbindung mit andren (Pflege-)Produkten gut “verträglich”.
  • Das Declaré Vital Balance Power Duo Serum ruft keine Pickel bei mir hervor (das gehört zu “Anmerkungen am Rande”, denn sonst hätte ich es oben erwähnt).

Declaré Vital Balance Power Duo – mein Fazit

Das Declaré Vital Balance Power Duo Oil + Serum gehört zu Pflegeprodukten, die ich wahrscheinlich nachkaufen werde. Dies ist für mich nicht selbstverständlich, da ich noch eine ganze Menge von anderen guten Produkten testen möchte, und es kommen ja immer wieder neue spannende Pflegesachen auf den Markt. Doch ich mag das Serum sehr gerne und bin der Meinung, dass das 2in1 Produkt – Serum und Feuchtigkeitscreme in einem – meiner Haut gut tut. Danke, Flaconi, für die Testmöglichkeit.

Wir lesen uns am Sonntag. Es geht dann mit der Faltenbildungsthematik weiter – dies mal etwas konkreter!

Liebe Grüße, Eure Pia     


Mehr zu ähnlichem Thema

La Roche Posay – Pigmentclar SPF30, Review

   Über 40 Reviews zu Sonnenschutzprodukten

   Ursachen und Behandlung von Hyperpigmentierung 

   Akne versus Rosazea – kennst Du den Unterschied?

   Petrolatum in Pflege – ja oder nein?

   Kinder und Babypflege – Grundlagen

 

3 Kommentare

  1. Pingback: Großzügige Rabatte für Hautpflege mit Glamour Shopping Card – meine Wunschlisten | SkinCareInspirations
  2. Oktober 15, 2014 / 7:17 pm

    Das Serum kling ja wirklich sehr gut. Declare Produkte habe ich bislang noch nicht getestet. Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht, werde ich mir vor Ort mal näher ansehen 🙂 Lg Jules

    • Oktober 15, 2014 / 8:20 pm

      Danke Jules, ich weiß eigentlich nicht, ob man die Declaré Produkte auch vor Ort kaufen kann… Muss ich mal selbst schauen. Viele Abendgrüße! :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »

Etwas suchen?

Lesen Sie weiter:
Avene SunsiMed Sonnenschutz
Avene SunsiMed SPF50+ Review

Bei der Auflistung von Sonnenschutzprodukten für Babys und Kleinkinder ist Euch bestimmt aufgefallen, dass die meisten von Avène stammen. Das...

Aknenarben Attraktivität
Aknenarben – unsere Haut im Auge anderer

Vor ein paar Wochen schrieb ich einen Blogpost über die Verbindung zwischen Haut und Seele, d.h. zwischen Hauterkrankungen und psychischem...

Schließen