4.50
(4 Bewertungen)

Skincare Academy – Die beste Investition in Deine Haut

Nicht kategorisiert
Wunschliste Teilen
Kurs teilen
Seitenlink
In sozialen Medien teilen

Über den Kurs

Was ist Skincare Academy?

Online Skincare Academy setzt sich aus neun Videos zusammen (insg.ca 3 Stunden!).

Dabei werden zwei Haupt-Lernziele verfolgt:

  1. Das erste Lernziel besteht darin, den Aufbau der Haut und die Prozesse innerhalb der Hautschichten zu verstehen. Denn erst wenn man weiß, wie die Haut funktioniert, ist das Verständnis von der Wirkung der Hautpflege (und die Auswahl von optimalen Pflegeprodukten) möglich.
  2. Das zweite Lernziel fokussiert auf die Wirkung der wichtigsten Wirkstoffe in Hautpflege: Anhand der neuesten Fachliteratur werden Wirkstoffe wie Vitamin C, Retinoide, Hyaluronsäure, chemische Peelingsarten und Niacinamid verständlich vorgestellt und deren Wirkweise erklärt. Darüber hinaus wird u.a. ihr Platz in der Hautpflegroutine besprochen.

  Ein 2,5-minütiges Video mit Ausschnitten aus allen neun Filmen findest Du hier oder mit dem Klick auf das u.s. Bild.

Screenshot 2024 04 07 at 18.02.19


Für wen ist Skincare Academy?

Der Hautkurs ist für Dich, wenn…

  • Du müde bist, immer wieder neue Hautpflegeprodukte zu testen, die den Zustand Deiner Haut nicht verbessern.
  • Du enttäuscht von vielversprechenden Pflegepräparaten bist, die kaum etwas für Deine Haut tun.
  • Du selbst – ohne den Herstellerangaben glauben zu müssen – eine bewusste Entscheidung treffen möchtest, welches Präparat für Deine Haut geeignet ist.
  • dich voll mit Hautpflegeprodukten gepackte Regale unsicher machen.
  • Du Deine Hautpflegeroutine in Eigenregie auf die Beine stellen möchtest, weißt aber nicht, wie diese aufgebaut werden soll.
  • Du mehr über wichtigste Wirkstoffe in Hautpflege lernen möchtest: etwa wie chemisches Peeling funktioniert, welche Formen von Vitamin A und C wirksam sind und warum bei manchen Produkten der pH-Wert eine wichtige Rolle für die Wirksamkeit der Produkte spielt.
  • Du verstehen möchtest, auf welche Art und Weise einzelne Pflegesubstanzen auf Deine Haut wirken – etwa wie Vitamin C Pigmentflecken aufhellt, wie Retinoide Fältchen minimieren können und wie sich Niacinamid positiv auf Unreinheiten auswirkt?
  • Du mehr über die Haut, ihre Funktionen und ihre Struktur auf eine verständliche Weise erfahren möchtest – wie das Organ aufgebaut ist, was in den einzelnen Schichten vor sich geht, wo man Kollagen und Elastin findet und wo pigmentbildende Melanozyten positioniert sind?

KURZ: Skincare Academy ist für Dich, wenn Du in der Lage sein möchtest, in Eigenregie – ohne stundenlange Eigenrecherche – das Bild Deiner Haut zu verbessern!

Skincare Academy Hautkurs Online


Spare die Zeit!

Investiere zwei Stunden in den Hautkurs anstatt Wochen in das Durchforsten des Hautpflege-Dschungels!


Spare Dein Geld!

Vermeide dank dem Hautkurs den nächsten Kauf von teuren, für Deine Haut nichts bringenden Cremes und Seren!


Gewinne mehr Selbstsicherheit!

Der Hautkurs wird Dir zu einer gleichmäßigeren, gesunderen Haut und damit mehr Selbstbewusstsein verhelfen. Nutze diese Chance!


Licht im Chaos der Kosmetikprodukte

Nach dem Ende des Kurses wirst Du verstehen,

  • wie die Haut funktioniert
  • und welche Wirkstoffe für Deine Zielsetzung (Aufhellung, Anti-Aging, Anti-Akne, etc.) sinnvoll sind.

Nicht alles, was von Kosmetikherstellern angegeben wird, darf mit Vertrauen begegnet werden.

Je mehr Du weiß, desto weniger wirst Du Halbwahrheiten auf dem Kosmetikmarkt glauben und desto weniger Enttäuschungen beim Kauf von Hautpflege (die nicht funktionieren wird) wirst Du erleben müssen.

Daher: Das Erlernen von Grundlagen über Haut und Hautpflege ist das A und O auf dem Weg zu Deiner besseren Haut!


Welche Aspekte werden in der Online Skincare Academy besprochen:

Einführung

    1. Das Organ Haut
    2. Wie überträgt sich der Zustand unserer Haut auf soziale Interaktionen?

 


Hautaufbau

    1. Wie wird die Haut aufgebaut und warum hilft uns das Wissen bei der Wahl von optimalen Hautpflegeprodukten?
    2. Welche Prozesse finden in den jeweiligen Hautschichten statt?
    3. Was sind freie Radikale und oxidativer Stress und wie tragen sie zur vorzeitigen Hautalterung bei?
    4. Wo genau in der Haut finden Hautalterungsprozesse statt; welche Hautelemente werden dabei (und wodurch) betroffen und wie kann man dem entgegenwirken?
    5. Was bedeutet Hautatrophie?
    6. Was ist die Extrazelluläre Matrix in der Dermis und warum sollte man über ihre Funktion mehr wissen als wir denken?

 


Hautbarriere:

    1. Wie dick bzw. dünn ist unsere Haut?
    2. Was ist die Hautbarriere und welche Funktionen spielen ihre Zellen und Lipide?
    3. Welche Funktionen übt die Haut inkl. Hautbarriere aus?
    4. Was ist Korneobiologie?
    5. Ist das Verhältnis von Lipiden zueinander in Hautpflege wichtig?
    6. Ist Hautpflege mit lamellaren Strukturen (sog. biomimetische Pflege) besonders vorteilhaft?
    7. Was genau ist der Säureschutzmantel und warum ist er eigentlich “sauer”?
    8. Was unterstützt und was zerstört die Hautbarriere? Wichtige Do’s and Don’ts

 


Wirkstoffe in Hautpflege (Vitamin A, Vitamin C, Hyaluronsäure, Niacinamid, chemisches Peeling: AHA, PHA, Salicylsäure)

    1. Formen, genaue Funktionen, Platz in der Hautpflegeroutine (Häufigkeit der Anwendung, Besonderheiten, die zu beachten sind, Anfangs-Konzentrationen, etc.)
    2. Wie liest man die Liste der Inhaltsstoffe (INCI) und woran kann man sich dabei orientieren?
    3. Wie erkennt man wichtige Wirkstoffe auf den INCI-Listen?
    4. Was beeinfluss die Penetration von Wirkstoffen in die Haut?
    5. Was bedeutet eine Verkapselung von Wirkstoffen und wie kann man sie erkennen?
    6. Was ist der PKA-Wert in Peelingsmitteln?
    7. Bei welchen Produkten spielt der pH-Wert der Formulierung eine Rolle? Wie kannst Du erfahren, welchen pH-Wert ein Produkt hat?

 


Warum können Produkte mit denselben Wirkstoffen (sogar in derselben Konzentration) unterschiedlich wirken? Wie kann man die potenziellen Unterschiede vorab erkennen? Welche Rolle spielen dabei Trägersysteme von Wirkstoffen?

 


Darüber hinaus werden u.a. folgende Fragen geklärt

  • Warum der Zusatz “Komplex” in Produktnamen problematisch sein kann?
  • Wie kann es sein, dass ein Hyaluron-Serum laut Herstellerangaben drei unterschiedliche Hyaluronarten enthält, auf der INCI Liste aber nur eine aufgelistet ist?
  • Was wird in “Retinolseren” anstatt Retinol eingesetzt?
  • Warum können zwei Peelings mit 10% Glycolsäure bzw. zwei Seren mit 15% Vitamin C völlig unterschiedlich wirken?
  • Warum kann Hyaluronsäure auf einer gut befeuchteten Haut anders wirken als auf einer dehydrierten Haut?
  • Worauf muss man bei der Naturkosmetik achten?
  • Und vieles mehr!

Die beste Investition in Deine Hautgesundheit

Skincare Academy ist eine Investition in Deine Hautgesundheit und die Verbesserung Deine Hautbildes.

Investiere lieber in die Bildung, anstatt „spontan“ in eine neue Hautcreme, die Deiner Haut womöglich wenig bringt!

Ich danke herzlich für Deine Unterstützung, die das Projekt Skincare Inspirations am Leben hält!

Deine Pia


Musik: Epidemic Sound, Pixabay

Fotos, Videos: Pixabay, Pexels

Mehr anzeigen

Kursinhalt

Skincare Academy – Einführung

  • Einführung: Das Organ Haut | Soziale Interaktionen und Haut
    06:23

Hautschichten

Hautbarriere & Säureschutzmantel
Hautbarriere: Wie dick bzw. dünn ist unsere Haut? Was ist die Hautbarriere und welche Funktionen spielen ihre Zellen und Lipide? Welche Funktionen übt die Haut inkl. Hautbarriere aus? Was ist Korneobiologie? Ist das Verhältnis von Lipiden zueinander in Hautpflege wichtig? Ist Hautpflege mit lamellaren Strukturen (sog. biomimetische Pflege) besonders vorteilhaft? Was genau ist der Säureschutzmantel und warum ist er eigentlich “sauer”?

Wirkstoffe: Einführung und Retinoide

Wirkstoffe: Vitamin C

Wirkstoffe: Hyaluronsäure

Wirkstoffe: Niacinamid

Wirkstoffe: Chemisches Peeling

Warum funktionieren dieselben Wirkstoffe anders?

Bewertungen und Rezensionen von Teilnehmern

Noch keine Bewertungen
Noch keine Bewertungen
Warenkorb
Nach oben scrollen