Beste Gesichtscreme mit Retinol – 11 Vorschläge für Fortgeschrittene (Testsieger 2024)

Beste Gesichtscreme mit Retinol

Im letzten Beitrag haben wir über die beste gering dosierten Retinolprodukte gesprochen. Die Konzentration von Retinol lag dabei unter 0.1%. In diesem Beitrag wird die beste Gesichtscreme mit Retinol gesucht, das etwas höher dosiert ist.

Finden wir diese? Sehr wahrscheinlich. Es gibt nämlich inzwischen etliche mittelstark dosierte Cremes und Seren mit Retinolauf dem Markt, die durchaus empfehlenswert sind.


Bewertungskriterien für die Wahl der besten Gesichtscreme mit Retinol

Wie entstehen meine Empfehlungslisten mit besten Retinolprodukten? Bitte lesen! (klick)

Gesucht wird nach Retinolprodukten

  • ohne deklarationspflichtige Pflanzenextrakte und Duftstoffe
  • ohne ätherische Öle
  • ohne weitere bekannte Hautallergene
  • ohne Parfüm
  • ohne Alkohol (Ethanol)
  • nicht im Tiegel verpackt
  • mit bekannten Konzentrationen von Retinol

Die obigen Kriterien bei der Auswahl der Testsieger mit Retinol wurden ausnahmslos angewandt. Daher wurden viele Cremes und Seren mit Retinol von vornherein aussortiert und haben es nicht in die Liste der empfehlenswerten Retinolprodukte geschafft.

Wichtig: Was man nicht immer weiß (weil meist anhand der INCI-Listen nicht ersichtlich), ist die Art von Retinol, welches eingesetzt wurde. Insbesondere neueste Technologien der Verkapselung von Retinol können einen großen Einfluss sowohl auf die Wirksamkeit als auch das Irritationspotenzial eines Retinol Serums haben. Falls uns diese Information seitens des Herstellers vorliegt, wird sie unten in der Kurzbewertung erwähnt. Sonst muss man die Produkte leider selbst testen bis die für eine Haut beste Gesichtscreme mit Retinol gefunden wird.


Ist Retinol gut für die Haut?

Wie gut Retinol für die Haut ist, könnt Ihr in einem ausführlichen Beitrag zu Retinoiden hier erfahren.


Wer ist „fortgeschritten“ in Sachen Retinol?

Unten findet Ihr eine Liste mit empfehlenswerten Retinol Produkten für „Fortgeschrittene“. Ihr seid in Sachen Retinol fortgeschritten, wenn Ihr bereits über eine längere Zeit gering dosierte Hautpflege mit Retinol verwendet habt und Eure Haut darauf gut – ohne Rötungen, Schuppungen etc. – reagiert hat.

Der Retinolgehalt in den unten aufgelisteten Seren und Cremes mit Retinol bewegt zwischen zwischen 0.1% und 0.5%. Ist darunter auch die beste Gesichtscreme mit Retinol für Dich? Darüber musst Du mir bitte später unbedingt berichten!


Die beste Gesichtscreme mit Retinol – 13. Testsieger

Unten findet Ihr Beispiele für empfehlenswerte Retinol Produkte – deren INCI-Listen, Angaben zu Bezugsquellen und meine knappe Meinung dazu.


Die beste Gesichtscreme mit Retinol – Einschätzung

The Ordinary – 2% Granactive Retinoid Emulsion* (hier), 30ml 12€

Beste Gesichtscreme mit Retinol The OrdinaryHerstellerangaben: … 2% concentration of Granactive Retinoid which is a complex of solubilized Hydroxypinacolone Retinoate (HPR). HPR is a highly-advanced form of retinoid which is, in fact, a non-prescription ester of all-trans direct retinoic acid that offers a multi-fold better effect against signs of aging than retinol, retinyl palmitate and nearly all other forms of non-prescription retinoid. (The Ordinary)

Mein Kommentar: Die Granative Retinoid Emulsion von The Ordinary setzt sich aus zwei Retinoiden zusammen: Aus 1.9% Hydroxypinacolon-Retinoat und 0.1% verkapseltem Retinol. Viele Vitamin A Derivate (etwa Retinyl Palmitat) sind zu schwach, um messbare Resultate in der Haut zu erziehen. Zu dem erst genannten Vitamin A Derivat gibt es allerdings inzwischen Studien, die über dessen Effizienz berichten (Quellenangaben). Die Granactive Retinoid  Emulsion hat eine leichte milchige Konsistenz, zieht gut ein und eignet sich für alle Hauttypen. Bisabolol wirkt beruhigend. Ansonsten findet man in dem Serum von The Ordinary einige Feuchthaltemittel. Die Mischung macht aus dem Granactive Retinoid von The Ordinary ein gutes Retinoid Serum für alle, die nach einem geeigneten Retinol Produkt mit einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.


Paula’s Choice – Retinol Skin Smoothing Body Treatment* (hier), 0.1%, 120ml 31€

Beste Gesichtscreme mit Retinol Paulas ChoiceHerstellerangaben: Der spezielle Retinolkomplex und die hautregenerierenden Wirkstoffe dieser sanften Emulsion helfen, die Haut am ganzen Körper intensiv zu glätten und zu festigen sowie trockene Haut zu reparieren. pH-Wert 6 (Paula’s Choice)

Mein Kommentar: Ja, das ist ein Pflegeprodukt für den Körper. Und das macht nichts. Man kann das Retinol Smoothing Body Treatment nämlich durchaus am Gesicht benutzen, was ich auch seit einiger Zeit tue. Derzeit verwende ich bereits die zweite Flasche und bin von der Retinol Creme von Paula’s Choice absolut begeistert! Trotz enthaltener Silikone erinnert die Konsistenz des Body Treatment nicht an andere silikonhaltige Präparate von Paula’s Choice, die sich am Gesicht schwer verteilen lassen. Eher fühlt sich die Creme mit Retinol wie ein leichtes Serum an und ist dazu noch geruchsneutral. Außer Retinol findet man in dem Body Treatment von Paula’s Choice Shea Butter, Nachtkerzenöl und geringer konzentrierte Vitaminen C und E. Der Retinol Skin Smoothing Body Treatment hat eine leichte cremige Konsistenz, zieht wunderbar ein und hinterlässt ein seidiges Gesichtsgefühl. Im Sommer brauche ich anschließend nur eine Augenpflege. Ein weiterer Vorteil ist der Preis: 120ml kosten 37€ (hier). Es kann durchaus sein, dass sich das Treatment für Euch als die beste Gesichtscreme mit Retinol entpuppen wird. 


Paula’s Choice – Clinical Ceramide-Enriched Feuchtigkeitscreme* (hier), 0.1%, 50ml 62€

Beste Gesichtscreme mit Retinol Paulas ChoiceHerstellerangaben: Der Clinical Ceramide Enriched Firming Moisturizer ist ein Anti-Aging-Held. Er enthält unseren einzigartigen Collagen Support Complex mit feuchtigkeitsspendenden Ceramiden gegen feine Linien und Fältchen sowie Retinol zur Verbesserung der Festigkeit und das antioxidative Vitamin C für strahlende Haut. Es handelt sich hierbei um eine leichte Lotion gegen Zeichen der Hautalterung. (Paula’s Choice)

Mein Kommentar: Diese Gesichtscreme von Paula’s Choice mit Retinol ist fantastisch formuliert! Es ist eine Mischung aus hauteigenen Lipiden (verschiedene Arten von Ceramiden und Cholesterol), Antioxidantien, Feuchtigkeitsspendern und 0.1% Retinol. Die Textur ist sehr leicht, sodass es sich eher um ein Retinol Serum als eine Retinol Creme handelt. Damit eignet sich das Ceramide Enriched Retinol Produkt für eine ölige Haut als Abendcreme. Die führende Rolle als Antioxidant spielt hier das Vitamin C (Sodium Ascorbyl Phosphate), das zugleich entzündungshemmend agiert. So ist der Moisturizer von Paula’s Choice sowohl als ein gutes Anti Aging Produkt als auch ein Präparat gegen Akne zu verstehen (hier).


Painted Palms, Moon Silk Repair Mask, 65ml, 27€ (5% Rabatt mit PIA5)*

Screenshot 2024 06 21 at 18.26.47Herstellerangaben: Durch die Kombination von fünf potenten Wirkstoffen in einem Produkt, ist unsere reichhaltige Overnight Mask der perfekte Allrounder für eine unkomplizierte One-Step-Abendroutine. Sie regeneriert die Haut, hilft das Hautbild zu verfeinern und unterstützt die Schutzfunktion der Hautbarriere.(Painted Palms)

Mein Kommentar: Das Produkt von painted Palms ist keine Maske, sondern eine normale Creme – oder Serum bei einer trockenen Haut. Der Inhalt ist fantastisch: 0.1% eingekapseltes Retinol, 0.25% Retinal, 4% Niacinamid und 3.25% Mischung aus Ceramiden und Peptiden. Dies alles wird eine Pigmentflecken aufhellende Wirkung haben und die Haut mit wichtigen Wirkstoffen versorgen. Allerdings sehe ich die Moon Silk Repair Brightening Overnight Mask als kein Produkt für eine empfindliche Haut – es ist ein heavy duty Hautpflegeprodukt, das selbst eine robuste Haut langsam testen muss.


CosrxThe Retinol 0.1 Cream, Gesichtscreme, 20ml, 29,99€ (hier)*

Screenshot 2024 06 21 at 17.15.56Herstellerangaben: Die Cosrx The Retinol 0.1 Cream mit 0,1% reinem Retinol (Vitamin A) spendet Feuchtigkeit, stimuliert die Zellerneuerung und unterstützt die körpereigene Kollagenproduktion, mildert feine Linien, Fältchen und Pigmentierungen und erhöht die Hautelastizität. 

Mein Kommentar: Ein schön formuliertes Serum mit 0.1% Retinol. Befeuchtend und beruhigend zugleich.


Clinique – Clinical Repair Wrinkle Correcting Serum* (hier) 30ml 70€

Clinique Smart Night Clinical MD Multi-Dimensional Repair TreatmentHerstellerangaben: Restores radiance with 1 use, Minimizes the appearance of pores in 7 days., Skin feels smoother in 28 days/4 weeks. With continued use, visibly reduces lines and wrinkles.

Mein Kommentar: Das Retinol Serum von Clinique (voller Name: Clinique Smart Night Clinical MD Multi-Dimensional Repair Treatment) enthält neben 0.3% Retinol ca. 4% Niacinamid. Damit wird der Kauf eines separaten Niacinamid-Serums erspart. Außerdem findet man in dem Clinique Treatment hauteigene Lipide, Antioxidantien und gute Feuchthaltemittel. Es ist ein solides vielseitiges Serum, das bei einer öligen Haut auch als Gesichtscreme mit Retinol fungieren kann. Empfehlenswert!


Biomed Organics – RetinolBoost, 0.2% Retinol*, 30ml 26€

Beste Gesichtscreme mit Retinol BiomedHerstellerangaben: 4-fache Funktion, sorgt für folgendes Erscheinungsbild: Reduziert Linien und Falten, Verbesserung der Spannkraft, Festigkeit und Elastizität der Haut, Beschleunigung der Hauterneuerung für gesündere und jünger aussehende Haut, Reduziert dunkle Flecken, so dass die Haut gleichmäßiger erscheint. (Biomed)

Mein Kommentar: Man könnte denken, dass der unsinnige Aufruf, Kosmetik ohne Chemie zu verwenden, mit der wachsenden Konsumentenreife bald zu einem Scherz wird. Offenbar noch nicht. Der deutsche Hersteller Biomed dachte sich in diesem Kontext den folgenden Werbesatz aus: „Tägliche Chemie auf Ihrer Gesichtshaut? … nicht mit Biomed!“ Man kann stauen. Doch wenn man die Werbung nicht beachtet und sich auf die Zusammensetzung der Präparate von Biomed konzentriert, können einigen davon sehr positiv überraschen.

So enthält etwa der RetinolBoost von Biomed 0.2% Retinol und ist außerdem sehr schlank und unprätentiös formuliert. Der Hersteller gibt nicht an, wie der Wirkstoff in dem RetinolBoost in die Haut transportiert wird. In der Zusammensetzung sieht man auch keine Substanzen, die dem Weg besonders behilflich sein könnten. Ob der ReinolBoost von Biomed die beste Gesichtscreme mit Retinol für Deine Haut ist, muss individuell getestet werden. Biomed ist in Apotheken erhältlich (etwa hier).

Anmerkung: Der Hersteller empfiehlt eine zweifache Anwendung pro Tag – morgens und abends. Dies solltet Ihr nicht tun. Retinol gehört in die Abendroutine und sollte anfangs nicht mal täglich verwendet werden.


Beste Retinolprodukte Paula¿s ChoiceHerstellerangaben: Versorgt trockene Haut mit Feuchtigkeit, macht raue Haut geschmeidig, glättet feine Linien und Falten, 100% frei von Duftstoffen. (Paula’s Choice)

Mein Kommentar: Die Anti-Aging Intensive Repair Gesichtscreme mit Retinol von Paula’s Choice ist eine fantastische Wahl für eine trockene Haut. Die Retinol Creme ist gepackt mit gering konzentrierten Antioxidantien und Feuchthaltemitteln, welche zusammengenommen eine größere Menge ausmachen. Hinzu kommt Petrolatum, welches als das beste Mittel dafür gilt, Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen ( Mehr zu Petrolatum in Hautpflege findet Ihr hier). Dabei ist die Retinol Creme von Paula’s Choice weder schwer noch sehr reichhaltig, sondern eher nährend und angenehm auf der Haut. Sie eignet sich bei einer leicht trockenen Haut durchaus als Abendcreme.


FaceTheory – Regenacalm 3% Retinol PRO, 0.2% Retinol, 30ml 28€

Beste Gesichtscreme mit Retinol FaceTheory 3% RetinolHerstellerangaben: Das Regenacalm S1 Pro ist mit 3% verkapselten Retinoiden formuliert, und hilft bei feinen Linien, Falten, Hautmakeln, Aknenarben und Hyperpigmentierung. Mit 3% Retinoid in Liposomen verkapselt, die das Retinol schützen und dafür sorgen, dass das Retinol tiefer in die Epidermis eindringen kann und die Haut weniger reizt.

Mein Kommentar: Die Hervorhebung von „3%“ ist in dem FaceTheorie Produkt hoch irreführend. Die Beschreibung ebenfalls. Der deutschen Webseite von FaceTheorie können wir entnehmen, dass das Regenacalm S1 Pro „mit 3 % verkapselten Retinoiden formuliert“ ist. Wie viel Retinol gibt es denn in „den Retinoiden“? Beim Kundenservice von FaceTheory musste ich zwei Mal nachfragen, bis meine Antwort klar beantwortet wurde: In dem 3% verkapselten Retinoid befindet sich 0.3% Retinol.

Abgesehen von der ärgerlichen Intransparenz ist das Regenacalm Serum 3% von FaceTheory einwandfrei formuliert. Das Vitamin A begleiten gering dosierte Vitamin C, Vitamin E und Ferulasäure sowie eine Reihe von Feuchthaltemittel und Weichmachern.

Anmerkung: Das „Regenacalm 2% Retinol“ von FaceTheory enthält gar kein Retinol, sondern das schwächere Vitamin A Derivat: Retinylpalmitat.


Daytox, Retinol Serum 0.3%, 30ml 19,90€

Herstellerangaben: Das Daytox Retinol Serum verbindet reines Retinol mit Mikroalgenextrakt. So wirkt es auch gegen Akne und Unreinheiten. Die wirksame Verbindung reduziert Hautschäden und schenkt ihnen ein jugendlich frisches Aussehen

Kommentar: Das Retinol Serum von Daytox ist übersichtlich formuliert und enthält eine höhere Menge an beruhigendem und befeuchtenden Betain, was bei potenziellen Irritationen von Vorteil ist. Leichte milchige Konsistenz. Die Retinol Creme könnte Ihr auch in DM finden.


CeraVe – Resurfacing Retinol Serum* (hier), 30ml 25€

Herstellerangaben:  CeraVe Hautbilderneuerndes Retinol Serum bei unebener Haut: Das Serum mit Retinol sorgt für eine geglättete Hautoberfläche und wirkt Aknenarben, Pickelmalen und vergrößerten Poren entgegen. Für einen ebenmäßigeren, strahlenderen Teint.

Mein Kommentar: Das CeraVe Serum ist neu auf dem Kosmetikmarkt. Es besticht mit 0.3% Retinol, Niacinamid, aufhellendem Süßholz und Ceramiden. Milde, effektive Formulierung. Die Retinol Creme könnt Ihr auch in einer Apotheke finden.


Deine Tipps für beste Retinol Produkte

Wie immer bin ich sehr daran interessiert, über Eure Tipps für gute oder aus Eurer Sicht auch beste Gesichtscremes und Seren mit Retinol zu erfahren. Gibt es Produkte, welche Euch begeistert haben? Oder aber auch Flops, welche Ihr niemanden empfehlen würdet? Erzählt bitte! Danke!


Die beste Gesichtscreme mit Retinol auf Skincare Helper

Die für Dich beste Gesichtscreme mit Retinol kannst Du auch in der unabhängigen Produktdatenbank Skincare Helper finden :

Beste Gesichtscreme mit Retinol Skincare Helper

Buy me a coffee 1 1


Wie geht es weiter?

31 Kommentare zu „Beste Gesichtscreme mit Retinol – 11 Vorschläge für Fortgeschrittene (Testsieger 2024)“

  1. Hallo Pia, soweit bin ich noch nicht, dass ich dich mit Fragen löchern möchte oder muss :-)
    Mir ist nur aufgefallen, dass es über die Jahre sehr viele Kommentare gibt, die Fragen enthalten, wo diese aber ohne Antwort oder Reaktion von dir blieben. Kann sein, dass sie bei dir irgendwie untergegangen sind. …. ist für mich nicht schlimm, wenn jemanden das störte, konnte er sich ja selber darum kümmern :-) Mir ist es nur aufgefallen. Manche Blogbetreiber antworten manchmal auch nicht, weil man die Antwort irgendwo auf dem Blog finden könnte, wenn man lange genug sucht, vielleicht siehst du das ja auch so. :-)

    Du hast einen bezaubernden Dialekt :-) darf ich fragen woher der kommt, bzw. wo du geboren wurdest?
    Liebe Grüße
    Maggy

    1. Danke Dir. :) Der „bezaubernde Dialekt“ kommt aus Polen, und hat sich durch Aufenthalte in unterschiedlichen Ländern schrittweise verändert, sodass er heute nach „anders“ klingt, aber selten den Ursprung verrät. :)

  2. Liebe Pia,

    ganz tolle Übersicht! Danke dir! :)

    BTW: Das genannte Retinol Serum von Daytox ist bei DM gerade im Ausverkauf für 9€ erhältlich, außerdem gibt’s in deren App gerade einen 20%-Gutschein für Daytoxprodukte ;)

    Hast du irgendwo schon über Peptide Booster von Daytox geschrieben? würde mich sehr interessieren! (ist bei DM aktuell ebenso im Ausverkauf, also für etwa 7€ erhältlich)

    1. Peptide sind immer noch Inhaltsstoffe, deren eine befeuchtende Wirkung zwar nachgewiesen wurde (wie von vielen anderen Stoffen), die von Herstellern angegebenen besondere Anti Aging Wirkung ist weiterhin ein Fragezeichen. Daher könnte man ein Peptide-Serum – wie das von Daytox – in eine Routine integrieren; ein Muss ist es nicht. Ich glaube, Daytox gibt es bei DM nicht mehr. Wenn ich es richtig sehe, kann man die Produkte nur noch direkt beim Hersteller kaufen.
      Ich hoffe, dass es hilfreich war. :) Falls Du das Serum getestet hast, freue ich mich auf Deine Rückmeldung!
      Viele Grüße Pia

  3. Liebe Pia,

    leider habe ich nirgendwo auf deiner Seite einen Beitrag über höher dosierte Retinol Seren finden können (vielleicht habe ich es auch einfach nur übersehen?).

    Ich benutze seit Jahren das von Casida, das ja angeblich 1 % enthalten soll. Mir gefällt daran, dass es überhaupt nicht ölig ist und gut einzieht, da ich eine ausgedehnte Hautpflegeroutine habe und nicht schon zu Beginn alles mit Öl verstopfen will (oklusive Produkte kommen bei mir später). Ich würde allerdings gerne mal zur Abwechslung ein anderes Produkt ausprobieren, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

    Kennst du gute Alternativen, die nicht allzu teuer sind? Ich kenne leider sonst nur Paulas Choice (mir zu teuer), M. Asam (ebenfalls eher höhere Preisklasse). the Ordinary (zu schmierig).

      1. Guten Tag Pia,
        ich bin neu hier und mir ist etwas aufgefallen. :-)

        Du schreibst oft, dass du dich über Fragen freust, aber ich habe schon so viele Fragen in den Kommentaren gelesen, auf die du gar nicht eingehst. Darf ich den Grund dafür erfahren? :-)

        Liebe Grüße
        Maggy

        1. Hallo Maggy, schön, dass Du da bist. :) Ich versuche, alle Kommentare möglichst zeitnahe zu beantworten; manchmal dauert es etwas länger. Gibt es eine Frage, die dich besonders interessiert, welche aber unbeantwortet blieb? Melde dich gerne! Viele Grüße, Pia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen