Alles über Sonnenschutz (aktualisiert)

Alles über Sonnenschutz

In den letzten Jahren wurden auf dem Blog so viele Informationen zum Sonnenschutz veröffentlicht, dass ich selbst immer häufiger in den Inhalten suchen muss, wo ich welchen Aspekt behandelt habe. Und wenn ich es nur mühsam finden kann, hilft Euch auch die Suchmaschine nicht weiter. Das Chaos habe ich gestern beseitigt und alle bisherigen Beiträge über Sonnenschutz in diesen Blogpost gepackt. Viel Spaß beim Stöbern!

Durch die Mausbewegung über ein der unten stehenden Fenster, könntet Ihr den Inhalt des jeweiligen Blogposts sehen. Durch einen Klick darauf gelangt Ihr zu dem entsprechenden Blogpost:

Review zu einzelnen Sonnenschutzmitteln

Unten findet Ihr alle Reviews zu Sonnencremes, die bislang auf dem Blog erschienen sind. Klickt Ihr auf einen der unten stehenden Photos, gelangt Ihr zu meinem Erfahrungsbericht. 

Avene B-Protect Erfahrung 1
Avene, B-Protect, getönt, SPF50+
Mattierende Sonencreme für fettige Haut Australian Gold Botanical Sunscreen Face Swaches 1
Australian Gold, Botanical Face, SPF50
die beste Sonnencreme aus der Drogerie Lavozon Sundance Lavozon
Sonnencreme aus der Drogerie
Altruist Sunscreen Review
Altruist, Sunscreen, SPF50
SVR Sebiaclear Vitamin C
SVR, Sebiaclear, SPF50
Pharmaceris Melacyd Review Sunscreen SPF50
Pharmaceris, Melacyd, SPF50+
Guter Sonnenschutz für Kinder_Avene Kinderspray
Sonnenschutz für Kinder – Auflistung von Produkten
Guter Sonnenschutz für Kinder_Lavidal_Sonnenstick
Sonnenschutz für Kinder – Stick und Milch; meine Methode
ISDIN Fusion Water Pediatrics SPF 50+ Erfahrung
ISDIN, Fusion Water Pediatrics, SPF50+
La Roche Posay Pigmentclar SPF 30
La Roche Posay, Pigmentclar, SPF30
Hautpflegeroutine neue Produkte Sonnenschutz copy
Klairs, Soft Airy UV Essence, SPF50+
La Roche Posay Anthelios Sonnenschutz Mattierende Gel Cream Sonnencreme
La Roche Posay, Mattierende Gel-Creme, SPF50+
Paula's Choice Defense serum
PC, DEFENSE Tagespflege SPF30
Bioderma Hydrabio Perfecteur SPF 30
Bioderma, Hydrabio Perfecteur, SPF30
Uncover Skincare Suncare 30
Uncover Skincare, Suncare SPF30
Sonnenschutz für ölige Haut
Yves Rocher, Zéro Défaut Fluid, SPF30
SunSence Anti Aging Face SPF50+ 1
Sunsence, Anti Ageing Face, SPF50+
Sonnenschutzkompakt: Avene & Bioderma
Biosolis Kids SPF 50 Zinc oxide Sunnenmilch
Biosolis, Sonnenmilch Kids, SPF50+
Omuci Sunscreen Review
Omuci, Nothing to hide, SPF50
Uncover Skincare Suncare SPF30 orange
Uncover Skincare, Suncare Body SPF30
Skinceuticals Sonnenschutzcremes
Skinceuticals,Sonnencremes, SPF50+
Sunleya Sonnencreme
Sisley, Sunleya, SPF30
Suntegrity 5 In 1 Natural Moisturizing Face Sunscreen
Suntegrity, 5 IN 1 Face Sunscreen, SPF30
Innisfree-Sunblock-SPF-50
Innisfree, Eco Safety, mineral, SPF50+
EUBOS Haut RUHE Sonnenschutz
Eubos, Haut Ruhe, SPF30
Neoretin Discrome
Neoretin, Discrom Control Gelcream, SPF50
PC-RESIST mineral Sonnenschutz
PC, Super Light Daily Wrinkle Defense SPF30
Die beste Sonnencreme im Sommer Avene Sonnenfluid
Avene, Sonnenfluid, SPF50+
Vergleich von Sonnensticks Vichy Avene
Sonnensticks: Avene, Daylong, Bioderma, Ladival
VICHY IDEAL SOLEIL MATTIFYING FACE FLUID DRY TOUCH SPF 50
Vichy, Ideal Soleil Mattifying Face Fluid, SPF50
La Roche Posay Redermic C UV
La Roche Posay, Redermic C, SPF30
La Roche Posay Rosaliac
Eucerin AntiRötungen & LRP Rosaliac, SPF30
Daylong Sonnencreme Extreme Lotion PSF50+
Daylong, Extreme Lotion, SPF50+
Bioderma Max Photoderm Creme cream SPF 50
Bioderma, Photoderm, Creme MAX, SPF50+
Filorga UV Defense SPF
Filorga, UV Defense, SPF50+
Bioderma Max Creme getönt1
Bioderma, Photoderm Creme MAX getönt, SPF50+
Avène Hydrance Optimale UV SPF20
Avene, Hydrance Optimale, SPF50
Avene SunsiMed Sonnenschutz
Avene, Sunsimed, SPF50+

Alles über Sonnenschutz – an Ort und Stelle

Ich hoffe, dass Euch die obige Übersicht zusagt. Ich bin jedenfalls froh, endlich Mal Ordnung auf dem Blog zum Thema Sonnenschutz genießen zu können. Falls Ihr auch andere thematische Bereiche ähnlich geordnet haben wollt, teilt mir das bitte unten in den Kommentaren mit. 🙂

Eure Pia

Teile den Content, wenn Du es als für Andere hilfreich betrachtest!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share:

15 Comments

  1. Jola
    July 30, 2019 / 8:51 am

    Top rechechierte Artikeln! Ich habe schon den größten Teil duchgelesen… Ein großes Danke schön für!
    Eine Info habe ich jedoch nicht gefunden aber die mich nicht los lässt. Du hast ja geschrieben dass der UVAPF (in vitro) mit UVA in vivo (PPD) Werten vergleichbar ist. Inwiefern? Kann man es gleichsetzen? Und was sagt uns genau der UVA Wert? Wie viel Strahlung wird bei UVA 10 abgestrahlt? Welchen Schutz bietet es uns nun an? Für LSF gibt es deutlich mehr angaben.
    Im Internet habe ich nur unseriöse Quellen gefunden die sagen, dass bei SPF der UVA bei min. 10 liegt. Man nimmt an, dass UVAPF gleich dem PPD ist. Dann bei PPD 10 rechnet man 100-100/10 = 90 %. Und so sollte PPD10 90 % UVA Strahlung abstrahlen. Ich verstehe diese Rechnung nicht und finde keine Infos hierzu…Ich würde mich sehr auf Dein Feedback freuen!

  2. Susanne
    July 6, 2019 / 2:59 pm

    Hallo Pia,

    Danke für die tolle Übersicht. Ich bin im Moment etwas verunsichert über die Diskussionen im Internet über die Filter die man nicht mehr benutzen soll. Octocrylene zum Beispiel.
    Leider enthält meine Lieblingssonnencreme von Sol Feliz auch Octocrylene.
    Ich habe mir aufgrund deiner Empfehlung die ISDN Pedriatric bestellt.
    Dann noch 4 andere ( LRP Anthelios KA, Alga Maris, Klairs und Speick).
    Es nervt mich. Vorher habe ich auf Alkohol geachtet und diesen vermieden. Dann findet man endlich einige Cremes mit denen man klar kommt. Und nun heisst es die Filter sind schlecht. Wenn man sich den Sonnenschutzcreme Test von Beyer und Söhne durchliest dann ist man ( ich) doch sehr verunsichert. Wie stehst du dazu?
    Liebe Grüße Susanne

    • [email protected]
      Author
      July 14, 2019 / 7:52 pm

      BuS’ Texte finde ich umstritten. Zu viel Angstmacherei (Mineralöl – schlecht, Silikone – schlecht, etc…..). Daher keine von mir empfehlende Informationsquelle.
      Octocrylene kann zu einer Hautallergie führen. Ob man eine entwickelt, weiß man nicht. ich verwende auch Sonnencremes mit Octocrylene. Und die von Sol Feliz teste ich gerade – gute UVA Filter!
      Der einzige, tatsächlich problematische UV Filter ist Oxybenzone, der in den in der EU hergestellten Produkten weitgehend nicht mehr vorhanden ist.
      Daher: Alles gut, kein Stress, liebe Susanne! 🙂
      Viele Grüße
      Pia

  3. Jens
    July 4, 2019 / 4:51 am

    Hallo Pia,

    nicht direkt auf Sonneschutz bezogen, aber auf die Entfernung dessen. Was hälst du von Mikrofasertüchern? Funktioniert bei mir tatsächlich besser als jeder Reiniger.

    Viele Grüße

    • [email protected]
      Author
      July 5, 2019 / 5:58 pm

      Lieber Jens, die Reinigung mit einem Mikrofasertuch ist immer mit einer Irritation der Haut verbunden. Ist die Haut(barriere) gesund, wird sie das gut wegstecken. Je problematischer die Haut, desto problematischer wird diese Art von Reinigung. Wie geht es Deiner Haut nach der Reinigung – ist sie gerötet oder merkt sie das Tuch gar nicht? 🙂

      • Jens
        July 6, 2019 / 8:18 am

        Ich habe noch keine Reinigung gefunden, welche die Haut gar nicht beansprucht. Habe recht empfindliche Haut und nutze auch nur minimalistische Produkte (La Roche Posay Toleriane Fluid, Eucerin Ultra sensitive).
        Egal welche Reinigung ich versucht habe, meine Haut war damit empfindlicher, ich hätte mehr Unreinheiten und sie hat generell mehr gefettet. Nur mit Wasser neige ich zu Unreinheiten. Das Tuch scheint irgendwie ein Mittelding zu sein.
        Ich nutze diese:
        https://www.beyer-soehne.de/mikrofasertuch-plus/
        Ich habe mich nur gewundert, dass du Mikrofaser noch nie hier thematisiert hast, da es ja schon ein Thema in der Szene zu sein scheint.

        Liebe Grüße

        • [email protected]
          Author
          July 14, 2019 / 7:48 pm

          Lieber Jens, besten Dank für Deine Rückmeldung. Du schriebst, dass Dich jegliche Reinigungsprodukte irritieren und nur Wasser hingegen zu Unreinheiten führt. Wie entfernst Du denn den Sonnenschutz – nur mit dem Mikrofasertuch? D.h. mit Wasser?
          Auf der BuS Seite ist Folgendes zu lesen: “Die feine Fasernstruktur sorgt für eine sanfte Exfoliation und kann die Haut angenehm energetisieren.” Mit dem “energetisieren” will ich gar nicht anfangen :), wichtiger ist der erste Teil des Satzes: Es sorgt für Exfoliation. Eben deshalb bin ich kein Fan von Mikrofasertüchern – egal welcher Firma. Tägliche Exfoliation ist absolut unnötig, die meisten verwenden noch regelmäßig chemisches Peeling dazu. Dadurch haben wir immer häufiger mit dem Phänomen einer empfindlichen Haut zu tun. Und das habe ich bereits mehrfach thematisiert, nicht zuletzt hier.
          Ich freue mich, dass Dir das Produkt zusagt. Man muss nur schauen, wie sich ein tägliches Reinigen mit einem Tuch auf Dauer auf die Haut auswirkt. Halte mich bitte auf dem Laufenden! Viele Grüße
          Pia

  4. julia
    July 2, 2019 / 12:01 pm

    Hut ab! (wenn auch nur kurz, die Sonne knallt ;))
    Du bist so fleissig, das ist der wahnsinn.
    Ich wollte dich eh anschreiben…
    Es geht da um einen aktuellen Fall einer Marke, die hier inzwischen sehr beliebt geworden ist.
    Der Vorwurf: eine bestimmte Creme soll statt 50+ , max. LSF 15 bieten und die entsprechende nationale Verbraucherschutzorganisation verlangt den Rückzug des Produktes vom Markt.
    Ich will hier nix und niemanden “bashen”, daher halte ich es mal “anonym” ohne Markennennung. Wenn du interessiert bist, sende ich dir Infos. Ich wollte dich nur fragen, inwiefern wir diesen Angaben trauen dürfen….Ich habe mir mal durchgelesen, wie diese Werte geprüft werden aber am Ende muss man einfach “vertrauen”. Wenn dann noch ein happiger Preis aufgerufen wird und das Produkt nicht mal 1/3 des ausgelobten Schutzes bietet….puh.
    Wie hälst du es damit? Ist dir so etwas ähnliches schon mal untergekommen?
    Sonnige Grüsse
    Julia

    • [email protected]
      Author
      July 5, 2019 / 11:20 am

      Liebe Julia, ich habe Dir eine Email geschickt. Sollten die Informationen glaubwürdig sein, werde ich dazu definitiv mit Details Stellung nehmen. Danke!

  5. Sabrina
    July 2, 2019 / 7:37 am

    Pia, danke für diese Zusammenfassung, ich lese oft in deinen Beiträgen noch mal etwas nach, so ist das ja perfekt 🙂

    • [email protected]
      Author
      July 5, 2019 / 11:21 am

      Liebe Sabrina, das ist jetzt eine “to go” Seite, die auch mit jedem neuen Post zum Sonnenschutz ergänzt wird. Ich mag sie auch; muss selbst nicht mehr rumsuchen! :))
      Viele Grüße
      Pia

  6. Rita Paulus
    June 30, 2019 / 1:26 pm

    Liebe Pia,
    die Zusammenführung der Beiträge kommt für mich genau zum richtigen Zeitpunkt und erspart mir viel mühselige Sucherei :)) Gerade, wenn man sich als nicht-Kundiger über ein bestimmtes Thema informieren möchte, hat man jetzt Deine Recherchen hierzu in handlicher Form zur Verfügung. Danke!
    Rita

    • [email protected]
      Author
      July 1, 2019 / 8:19 am

      Hallo liebe Rita, eine Ordnung in Bezug auf diesen Bereich war schon wirklich nötig. Ich freue mich sehr, dass dies offenbar nicht nur mir zugute kommt! 🙂
      Mit ganz herzlichen Grüßen, Pia

  7. reka
    June 29, 2019 / 10:59 am

    vielen, vielen dank für das zusammenführen aller sonnenschutzbeiträge zu einem post. liebe pia, das ist eine sehr, sehr wertvolle arbeit.

    • [email protected]
      Author
      July 1, 2019 / 8:16 am

      Hallo Reka, das denke ich auch! Bin recht froh, es gemacht zu haben. 🙂
      Danke für Deine Rückmeldung und eine schöne Woche!
      Pia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Translate »

Looking for Something?

Read previous post:
Avene B-Protect Erfahrung 1
Avene B-Protect SPF50+ | Getönte Sonnencreme (Review)

Bevor ich zu der Review der Avene B-Protect Sonnencreme komme, möchte ich Euch kurz meine bisherige Erfahrung mit Sonnenschutzprodukten von...

Close