Lesenswertes – über Hautpflege und Influencer Marketing in Social Media

Lesenswertes

Heute möchte ich Euch drei Beiträge zu unterschiedlichen Themen vorstellen: 1) zum Sonnenschutz, 2) zu Star-Inhaltsstoffen und 3) zum Influencer Marketing in Social Media

Sonnenschutz – von A bis Z

Sarah hat neulich einen sehr umfassender Beitrag zum Thema “Sonnenschutz” auf ihrem Blog veröffentlicht. Der Text richtet sich sowohl an “Anfänger” als auch an diejenigen, die sich in das Thema bereits eingelesen haben. Dort findet Ihr eine grobe Übersicht zu ultravioletten Strahlarten, zu UV-Filtern und deren Wirkungsweise plus einige Empfehlungen zu Sonnenschutzprodukten. Nehmt Euch etwas Zeit, da der Beitrag recht ausführlich verfasst wurde. Danke, liebe Sarah, für Deine Mühe! <3


Wichtigste Inhaltsstoffe in den Augen eines Experten

In einem Interview mit Diana auf der online Plattform: “I need Sunshine” beantwortet Marek, ein Student der Kosmetikwissenschaft und Gründer des skincare-Blogs skinci.de einige Fragen zum Thema Hautpflege. Das sehr interessante Gespräch zu Inhaltsstoffen, die er gerne verwendet und meidet und zur Relevanz von Sonnenschutz trotz Akne (oder eben gerade deshalb) findet Ihr hier.


Influencer Marketing in Social Media

Zum Schluß würde ich Euch einen Beitrag zum Thema Influencer Marketing in Social Media empfehlen. Diesen findet Ihr auf dem Blog “WeibsWort“, der “Spüren von Ironie” enthalten kann und durch einen erfrischenden humoristisch-sarkastischen Stil den Lesern eine lustige und zugleich ernst zu nehmende Lektüre bietet. Vielleicht ist Euch neulich der neue “Trend” auf Social Media aufgefallen, dass die sog. Influencer nun ihre Kooperationen fleißig als “Werbung” kennzeichnen? Dies hängt damit zusammen, dass die Kennzeichnungspflicht von zuständigen Behörden verstärkt auch auf sozialen Netzwerken geprüft wird. Wird eine Kooperation nicht richtig gekennzeichnet, könnten Abmahnungen folgen (mehr zu dem Thema inkl. dessen Kuriositäten findet Ihr z.B. hier: Schleichwerbung adieu).

Es ist nämlich so, dass laut Umfragen Influencer (inklusive Micro-Influencer) von ihren Followern als sehr glaubwürdige Empfehlungsquelle wahrgenommen werden. Wird den Followern durch das unbeliebte Wort “Werbung” bzw. “Anzeige” auf den ersten Blick klar, dass es sich bei einem besprochenen Produkt um eine bezahlte Kooperation handelt, werden sie womöglich mit dem Kauf vorsichtiger. Daher ist aufrichtige Kennzeichnung nicht unbedingt jedermanns Sache. Interessanterweise wurden all diese unschönen Phänomene, die mit Produktplatzierung auf Sozial Media zusammenhängen (d.h. Manipulation  von Kundenpräferenzen, finanziell motivierte Einflussnahme auf Kaufentscheidungen und versteckte Propaganda) bereits vor Jahren in einigen bekannten Filmen vorgestellt. Welche waren das? Um das zu erfahren, müsst Ihr unbedingt den Beitrag von Anna auf WeibsWort hier lesen. Das Influencer Marketing in Social Media versucht, uns in eine bestimmte Richtung zu steuern. Nur wenn uns das bewusst ist, können wir dagegen steuern!


Habt Ihr Lesetipps für meine Leser und mich? 🙂


Enjoy & bis zum nächsten Mal!

Pia

 

September 22, 2017
Previous Post Next Post

7 Comments

  • Reply Anna

    Huch, ich habe mich gerade voll gewundert, warum meine Blogstatistik heute (an einem Samstag!) so rotiert. Und dann entdecke ich die Verlinkung. Ich freue mich sehr und bedanke mich ganz herzlich! Und du erinnerst mich an etwas, was ich im alten Blog begonnen hatte und dann leider versacken ließ: in regelmäßigen Abständen auf andere lesenswerte Posts hinweisen. Werde ich mal wieder einführen. 😉

    Herzliche Grüße
    Anna

    September 23, 2017 at 6:22 pm
    • Reply [email protected]

      Liebe Anna, ich freue mich, dass Du die Verlinkung positiv wahrgenommen hast. Auf andere Blogs hinzuweisen, wenn Zeitschriften eine immer geringere Rolle spielen, ist sehr sinnvoll und in Deinem Fall (d.h. von mir aus), notwenig. 🙂 Habe eine gute Woche! Pia

      September 25, 2017 at 9:21 am
  • Reply Skinci

    Ganz überrascht meinen Namen gerade gelesen zu haben, aber es ehrt mich sehr ?

    September 23, 2017 at 7:22 pm
    • Reply [email protected]

      So sollte es sein! 🙂

      September 25, 2017 at 9:21 am
  • Reply Linda Libra Loca

    Gleich ein bisschen Lektüre, um den Montagsstart zu versüßen, danke dafür.

    September 25, 2017 at 7:17 am
    • Reply [email protected]

      Montagsstart gehört selten zu den besten Momenten des Lebens. Gerne doch! 🙂

      September 25, 2017 at 9:22 am
  • Reply [email protected]

    Sarah: “vielen lieben Dank für die Verlinkung :*
    Schande über mein Haupt, ich komme in letzter Zeit kaum dazu mich anständig in das online-Sozialleben zu integrieren. Muss auch bei Dir so vieles Nachlesen und mich mal wieder auf den neuesten Stand bringen.

    Jedenfalls bin ich schon wahnsinnig gespannt auf die Akne Reihe, die Du zusammen mit @skinci planst (das habe ich zur Abwechslung mal auf IG mitbekommen^^).
    Liebste Grüße und Dir einen schönen Start ins Wochenende,
    Sarah” (Ergänzt durch Pia nach einem Crush der Homepage)

    October 10, 2017 at 9:12 am
  • Leave a Reply

    CommentLuv badge

    You may also like

    %d bloggers like this:
    Read more:
    Phototoxische Duftstoffe
    Phototoxische Duftstoffe in Hautpflege

    Dass Duftstoffe in Hautpflege sowohl eine allergische Kontaktdermatitis als auch eine Photo-Kontaktdermatitis (Photoallergie) verursachen können, haben...

    Hautreinigung: (1b) Tipps zur Hautreinigung

    Nachdem wir letztes Mal über die Hautbarriere und den Säuremantel gesprochen haben (klick), möchte ich...

    Close