Buy me a coffee – gute Lösung für einen Blog?

buy me a coffee

Inzwischen wurden auf dem Blog drei große Themen als PDF-Dateien angeboten:

  1. Zur Hautreinigung
  2. Zur Hautfeuchtigkeit
  3. Zur Pflege von Babys und Kleinkindern (und empfindlicher Erwachsenenhaut)

Milde Hautreinigung PDF Print

Babypflege und Kinderpflege


Insbesondere in Bezug auf das Papier zur Hautfeuchtigkeit, das ca. 40 Seiten umfasst, habe ich von Euch überraschenderweise etliche Nachrichten bekommen, die eine gewisse Unverständlichkeit zum Ausdruck brachten: Warum biete ich hier alles “einfach so” an? Ich würde ja durch eine kostenfreie Publikation etwa auf Amazon hierdurch Geld verdienen können, etc. Auch mein Partner, hier bekannt als Pooh Bear, meinte neulich, dass das Geben-Nehmen-Balance nicht gegeben ist.

Nun, vielleicht bin ich in diesem puncto nicht 100% rational. Dennoch wird sich das Prinzip, dass hier kostenfreies Wissen angeboten wird, nicht ändern. Falls Ihr etwa Affiliate Links benutzt, zahlen die Firmen dafür, nicht Ihr. Und das ist auch richtig so.

Allerdings hab ich mir überlegt, dass Ihr es sogar vielleicht doch angebracht fändet, würde hier eine Möglichkeit zum Dankeschön sagen gegeben. Daher habe ich ein Logo für “buy me a coffee” per paypal entwickelt (das ich persönlich sehr schön finde :)). Wollt Ihr eine Tasse Kaffee spendieren, würde ich mich darüber freuen und es als Zeichen der Anerkennung für den Arbeit- und Zeitaufwand deuten. Wollt Ihr das nicht, ist es Euch überlassen. buy me a coffee


Findet Ihr diese Lösung fair? Es wäre toll, könnten Ihr hier Eure Meinung hierzu loswerden!

Liebste Grüße

Eure Pia

July 7, 2017
Previous Post Next Post

16 Comments

  • Reply Heike

    Liebe Pia,
    diese Lösung ist nicht nur fair, sondern auch total gut!!!
    Ich kann wahrscheinlich nur in Ansätzen ermessen, wieviel Arbeit und Zeit in deinen immer so akribisch recherchierten Blogbeiträgen steckt und ich bin immer wieder aufs Neue überrascht darüber und bewundere sehr, mit welcher Liebe zum Detail Du uns hier an deinem Wissen teilhaben lässt. Und auch wenn es für Dich sicherlich ein Hobby und etwas ist, was Dir wahrscheinlich (hoffentlich) sehr viel Freude bereitet, so darf die Geben-Nehmen-Balance (sehr treffend!!) dabei nicht übersehen werden!
    Ich für meinen Teil habe jedenfalls wahnsinnig von Dir und deinem Blog profitiert und werde Dir sehr gerne einen Kaffee spendieren 🙂
    Herzliche Grüße und einen ebensolchen Dank!!!
    Heike

    July 8, 2017 at 7:50 pm
    • Reply [email protected]

      Liebe Heike, ich danke Dir herzlich für den so tollen Kommentar! Ja, ich liebe diese Arbeit und es macht mich glücklich, Euch immer wieder etwas Neues anbieten zu können. Das ist mein “Profit” aus der Sache. 🙂
      Herzliche Grüße und einen großen Dank zurück, dass Du dich hier auf meiner Plattform gerne aufhältst. Pia

      July 9, 2017 at 7:03 pm
  • Reply Ana

    Bin sehr dankbar, dass es dich und dein Blog gibt, liebe Pia. Ich lese dein Blog sehr gerne, Besonders der letzte Beitrag für die babypflege hat mir sehr geholfen die Entscheidung zu treffen was kaufe ich für meine Tochter. Würde dir gerne auch ein Stück Kuchen zu dem Kaffee spendieren:) Vielen Dank

    July 9, 2017 at 7:19 am
    • Reply [email protected]

      Oh Mann, ich liebe Kuchen; generell Süßigkeiten jeglicher Form. Und das ist gar nicht gut! 🙂 Danke für Dein Feedback. Das ist mir wichtig. Liebste Grüße and Dich und die Kleine!

      July 9, 2017 at 7:07 pm
  • Reply Nora

    Liebe Pia,
    Ich würde dir gerne einen Kaffee spendieren. Was muss ich machen? Ich dachte, wenn ich auf den PayPal Button drücke, werde ich weitergeleitet auf dein Konto oder sowas in der Art. Dem war aber nicht so.
    Gib Bescheid, wie es geht.
    Liebe ❤️ Grüße
    Nora

    July 9, 2017 at 8:33 am
    • Reply [email protected]

      Liebe Nora, ich habe vergessen, das verlinkte Bildchen unter dem Beitrag einzufügen. Jetzt ist es drin. 🙂 Sonst wird das Bildchen irgendwo auf dem Blog platziert.
      Besten Dank für Deine Unterstützung! <3

      July 9, 2017 at 7:21 pm
  • Reply LindaLibraLoca

    Tolle Lösung. Ich bemühe mich, Blogs durch affiliate links zu unterstützen, wo ich nur kann, denn ich weiß, wieviel Arbeit in diesen gut recherchierten Beiträgen steckt, derentwegen ich immer wieder hier bin. Allerdings fönde ich auch die Amazon-Variante vollkommen in Ordnung, denn das Wissen ist ja kostenlos hier. Und wer es gebündelt und zum Ausdrucken haben möchte, der kann durchaus mal zwei Euro dafür bezahlen. Im Endeffekt geht es aber darum, womit Du Dich wohlfühlst, denn genau wie für mich ist das hier ein Hobby für Dich. Und das soll Spaß machenund genau so ablaufen, wie es für Dich richtig ist.
    LindaLibraLoca kürzlich veröffentlicht…M. Asam Resveratrol Premium Ampoule Beauty Treatment – First signs of agingMy Profile

    July 9, 2017 at 8:59 am
    • Reply [email protected]

      Liebe Anne, richtige Sachen schreibst Du hier. 🙂 Und das mit Amazon klingt das jetzt irgendwie auch überzeugender als wenn ich selbst darüber nachgedacht habe. Ich klicke auch immer auf affiliate links, wenn ich dem Blogger vertraue und der Überzeugung bin, dass die Links einen Beitrag ergänzen und nicht leiten und der Hauptgrund zu dessen Verfassen sind.
      Liebste Grüße, Pia

      July 9, 2017 at 7:26 pm
  • Reply Valandriel Vanyar

    Bei deiner ganzen Mühe – und in einem solchen PDF steckt ja nochmal viel mehr Arbeit als in guten Blogbeiträgen – fände ich diese Idee super und man kann sich den Betrag ja selbst aussuchen, daher sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein =)
    Valandriel Vanyar kürzlich veröffentlicht…[Aufgebraucht] Mai & Juni 2017My Profile

    July 9, 2017 at 10:05 am
    • Reply [email protected]

      Danke für Deine unterstützenden Worte, liebe Valandriel. Hättest Du nicht auch vor, so ein Käffchen-Logo auf Deinem Blog einzusetzen? 🙂

      July 9, 2017 at 7:28 pm
      • Reply Valandriel Vanyar

        Hm nicht wirklich. Finde nicht, dass sich das bei mir “lohnt”. Sind nicht ganz so geballte Wissens-Beiträge bei mir wie bei dir 😀
        Valandriel Vanyar kürzlich veröffentlicht…[Haarbande] GeflochtenesMy Profile

        July 16, 2017 at 6:03 pm
        • Reply [email protected]

          Ich würde Dich aber trotzdem sehr gerne für eine Tasse Kaffee einladen. 🙂

          July 17, 2017 at 12:40 pm
  • Reply Wassermilchhonig

    Liebste Pia
    Ich finde es nur absolut angemessen, wenn du es über Amazon anbietest. Es steckt soviel Arbeit und Seele von dir in diesen Beiträgen und da wäre es nur fair, wenn du auch etwas zurück bekommst……..

    July 9, 2017 at 10:36 pm
  • Reply Pia

    Hm, vielleicht komme ich irgendwann mal auch zu diesem Entschluß. Als nächstes kommt eine Blogreihe zu Akne – mit Marek von SKINCI. Vielleicht werden wir das dann auch als PDF anbieten. Mal schauen… Liebste Grüße an Dich, liebe Marina. Hoffentlich ist Deine post-Urlaub-Stimmung in Ordnung. 🙂

    July 10, 2017 at 8:43 am
  • Reply Verena

    Ich finde die Idee sehr gut und auch völlig richtig. Deine Beiträge sind gut recherchiert und aufwändig, “normale” Autoren werden ja schließlich auch bezahlt.
    Nur möchte ich mich nicht bei Paypal anmelden oder Kontoinformationen hinterlassen, das Unternehmen ist mir suspekt. Amazon fände ich persönlich viel besser.
    Liebe Grüße
    Verena

    July 10, 2017 at 7:27 pm
    • Reply Pia

      Danke, liebe Verena! Deine lieben Worte sind ja vollkommen ausreichend! 😘 Pia

      July 16, 2017 at 9:10 am

    Leave a Reply

    CommentLuv badge

    You may also like

    Read more:
    Sunscreenr
    Lesenswert: Augencreme von Paula’s Choice und fünf Sonnenschutzprodukte im Vergleich!

    Heute habe ich für Euch zwei lesenswerte bzw. aus der Perspektive eines Hauptpflege-Interessierten recht spannende Sachen:...

    MAC Face and Body Foundation

    Die MAC Face and Body Foundation  ist ein der merkwürdigsten Beauty Produkte auf dem Markt. Es scheint,...

    Close