England Haul (2) IndeedLabs, V05, Worthington, St. Tropez, RealTechniques

1.England Haul_TWO!

Hier geht es zum ersten Teil des England Hauls mit Produkten von: Bourjois, Soup & Glory und St. Tropez.


1.England Haul_TWO!


1) Indeed Labs – Hydraluron Moisture Jelly

Zu dem Jelly (klick) werde ich später noch ausführlicher berichten. Es handelt sich um ein extrem (!) leichtes Gel auf der Basis von Hyaluron (zu Hyaluronsäuren könnt Ihr hier nachlesen). Für fettige Häute wäre das wohl ein himmlisches Erlebnis. Trockene und Mischhäute könnten es als Fechtigkeitsbooster unter der gewöhnlichen Feuchtlgkeitspflege benutzen; dafür eignet sich m.E. jedoch das Hydraluron-Serum von IndeedLabs besser, da es mehr Hyaluronsäure beinhaltet. Die große Verpackung ist etwas irreführend; drin sind es nur 30ml und kosten £25. Bei Boots gibt es aber häufig 3 für 2 Aktionen oder Bezahle ein Produkt und das zweite nur zu Hälfte.

1.Hydraluron_IndeedLabs Final

1.Hydraluron_IndeedLabs_2-Final


2) Indeed Labs – Snoxin

Zu Peptiden bin ich noch nicht gekommen, d.h. zu deren regelmäßigen Anwendung. Nachdem wir in der Blogreihe „Wirkstoffe“ bereits Hyaluron sowie Retinoide (zu Retinoiden klick hier) ausführlich behandelt haben, kommen demnächst Beiträge zu Vitamine C und Niacin. Danach plane ich einen längeren Beitrag zu Peptiden. Erst dann werde ich Euch über Snoxin erzählen, der bei Boots knappe £30 kostet.

1.Indeed Labs Snoxin Final


3) Charles Worthington – Volume and Bounce, Texturising Spray

Dieses Trockenshampoo aka Texturising Spray habe ich schon mehrfach erwähnt (nicht zuletzt in diesem Blogpost zu Sommerurlaubprodukten): das ist das beste Trockeneshampoo, dem ich begegnet bin. Es stimmt alles: der Geruch (nicht zu aufdringlich), die Haartextur sowie das Aussehen der Haare nach der Anwendung (weder klebrig noch verstaubt!) etc. Auch wenn man es zwei Tage nacheinander verwendet, macht es immer noch einen prima Job! Beim Boots habe ich sofort drei Flaschen davon genommen. 🙂 Eine Flasche kostet £7. Achtung: Die Hair-Mousse hat exakt das gleiche Design. Also: beim eventuellen Kauf aufpassen.

1.Ch.Worthington-Texturising Spray_Final


4) V05 – Dry Texture Spray

Dieser Spray, der ebenfalls als Trockenshampoo fungiert, wollte ich auch unbedingt ausprobieren, da er auf britischen Blogs über eine gewisse Zeit gehyped wurde. Auch wenn es auch ganz nett ist, gefällt mir das matte Finish nicht unbedingt. Auch ist der Duft ewas zu präsent. Der Spray ist allerdings günstiger als der von Ch. Worthington. 200ml kosten £4.

1.V05_Dry Texture Spray-Final


5) St. Tropez – Instant Tan, Face and Body Lotion Light/Medium

Den St. Tropez Instant Tan hatte ich nicht auf meiner Einkaufsliste, dennoch gefiel mir die Idee, dass das Gel wasserfest ist und als guter Ersatz für einen Selbstbräuner dienen kann (dachte ich). Die Farbe wäscht man einfach am Endes des Tages ab. Zunächst habe ich damit meine Hände behandelt und war mit dem Ergebnis zufrieden. An diesem Tag habe ich mit dem Bronzer etwas übertrieben und die Hände waren heller als das Gesicht. Dank dem Instant Tan hatten nach drei Minuten alle sichtbaren Teile meines Körpers dieselbe Farbe. Das Ergebnis fiel natürlich aus und gefiel mir ganz gut. Leider riecht das Gel sehr stark und der Geruch verfliegt nicht. Aufs Gesicht habe ich den Instant Tan auch mal zum Testzweck aufgetragen – und werde es nie wieder tun. Nicht nur der Geruch hat mich den ganzen Tag verfolgt, sondern es sah unnatürlich aus und die Flüssigkeit setzte sich in den Poren ab. Eventuell werde ich versuchen, es im Frühling auf den Beinen zu verwenden. Doch dafür hat sich bei mir bereits der Sally Hansen Spray gut bewährt… Zusammenfassend: leider eher ein Flop für knappe £10.

1.St. Tropez Instant Tan-Final


6) Real Techniques – Makeup-Pinsel-Set / core collection

Bislang habe ich Euch noch nicht meine Lieblings-Makeup-Pinsel vorgestellt. Das muss ich mal unbedingt nachholen. Dazu gehören die Real Techniques Pinsel auf jeden Fall… günstig und recht gut! Das untere Set habe ich als Geschenk bekommen und nutze die Pinselchen seit dem jeden Tag. Empfehlenswert!

1.Real Techniques_Pinsel-Final


Bitte, schreibt mir in den Kommentaren, ob Euch einige von den Produkten besonders interessieren.

Hier geht es zum ersten Teil des England Hauls mit Produkten von: Bourjois, Soup & Glory und St. Tropez.

Liebe Grüße und bis bald

Pia <3

Previous Post Next Post

6 Comments

  • Replymaegwin01

    Die Marke Indeed Labs kenne ich noch gar nicht, klingt aber durchaus ausprobierenswert. Daher hoffe ich sehr, dass ich bald wieder Gelegenheit zu einem Trip nach England bekomme. Die Pinsel von Real Techniques finde ich auch sehr sehr gut.

    Posts mit Einkäufen aus dem Ausland finde ich immer am interessantesten.

    LG

    Februar 9, 2015 at 10:33 pm
  • Replyshalelyhamburg

    Ohhhhh, dieses Moister Jelly finde ich total spannend mit meiner öligen Haut. Und die Pinsel sind ein Selbstgänger. Von der Marke möchte ich mir auch unbedingt noch en Exemplar zulegen. .

    Februar 10, 2015 at 1:14 am
    • Replyskincareinspirations

      Bin grad etwas müde und habe „Monster“ Jelly gelesen… 🙂 Die Konsistenz ist aber schon etwas ungewöhnlich, wenngleich nicht ungeheuer oder so…! Viele liebe Grüße nach Hamburg, Pia 🙂

      Februar 10, 2015 at 11:44 pm
  • ReplyJules

    Ein paar interessante Produkte! Das Core Set von RT habe ich auch, den Buffer Pinsel verwende ich immer für meine Foundation 🙂 Lg

    Februar 15, 2015 at 6:29 pm
    • Replyskincareinspirations

      Den Buffer Pinsel hatte ich auch. Leider ist er auseinander gegangen… vielleicht habe ich es während der Reinigung zu lange im Wasser gelassen. Ich werde es mir allerdings hoch wahrscheinlich wieder bestellen, da das der beste Foundation-Pinsel ist, den ich bisher ausprobiert habe!

      Februar 15, 2015 at 8:36 pm
  • ReplySkincare Inspirations - England Haul (1) Bourjois, Soap and Glory - Skincare Inspirations

    […] hier geht es zu dem zweiten Teil des England Hauls! (am kommenden Sonntag zu […]

    November 5, 2016 at 9:56 pm
  • Kommentar verfassen

    You may also like

    %d Bloggern gefällt das: