Guerlain Shine Automatique – Rose Pompon, eine traurige Liebesgeschichte

Posted in Lippen
Guerlain Shine Automatique Rose Pompon

Guerlain-Rose-pompon-Lippenstift

Es war so: Ihr wisst bereits, dass ein toller, großer Müller fünf Minuten von meiner Wohnung entfernt ist. Er steht unverschämt auf dem Weg zum/vom Bahnhof, zu/von der Tagesmutter, zu/von der Post – zu/von… allen möglichen Richtungen. In Kürze: Alle (meinen) Wege führen zu Müller (oder am Müller vorbei)! Dementsprechend bin ich dort auch häufig zu Gast. Vor einigen Monaten habe ich mir mal genauer das Regal von Guerlain-Produkten angeschaut. Tolle Sachen. Hab mal ein paar Lippenstifte geswatched. Ein der Swatches hat ein paar Sekunden lang meine volle Aufmerksamkeit für sich beansprucht: Das war Liebe auf den ersten Blick – Rose Pompon!Guerlain Shine-AUtomatique 264

So trug ich den Lippenstift vorsichtig auf und schaute voll begeistert in einen großen Spiegel… zwar schätzte es eine nette Müller-Dame (ungefragt)  als “uninteressant” ein und riet mir zu einer kräftigeren Farbe. Da sie aber selbst ein “kräftiges”, nicht unbedingt schmeichelhaftes, Makeup trug, war ich von ihrem netten Ratschlag nicht ganz überzeugt. 🙂

Und so nistete sich der Rose Pompon in meinem Kopf ein. Gekauft habe ich es erst einige Monate später…


Guerlain Shine Automatique – Herstellerangaben

Intensive Farbe und Glanz im Handumdrehen! Ein glitzernder Cocktail aus verschiedenen schimmernden Perlpartikeln, Ton in Ton oder kontrastierend in Rot, Blau oder Gold, die den Lippen ein unwiderstehliches Funkeln verleihen. Dank der Kristallpigmente entfalten die Farben von Shine Automatique ihr ganzes Strahlen.Die Lippen erscheinen geschmeidig und wunderbar glänzend.Die Farbpalette von Shine Automatique umfasst 12 Nuancen in Beige-, Rosa-, Rot- und Orangetönen. Als Hommage an die Geschichte der Guerlain-Düfte ist jede Nuance nach einer der Kultkreationen des Hauses benannt. Inspiriert vom legendären Rouge Automatique aus dem Jahre 1936 verbirgt sich Shine Automatique in einem goldenen Lippenstiftgehäuse, das sich mit einer Hand öffnen und schließen lässt. (Quelle)

Und so etwa ist es auch mit den Guerlain Shine Automatique Lippenstiften. Dabei sind die schimmernden Perlpartikel von feinster Art – keine umgotteswillen Glitzer, sondern ein wunderbarer Beitrag zu extrem schön aussehenden Lippen. Der Öffnungsmechanismus ist auf jeden Fall erwähnenswert – nicht zuletzt deshalb, da ich minutenlang grübeln musste, wie ich den Lippie wohl endlich mal öffnen und benutzen kann… 🙂Guerlain Rose Pompon Shine AutomatiqueGuerlain_Rose-Pompon_Shine-AutomatiqueGuerlain_RosePompon_Lippenstift

 Unten seht Ihr die Nuance geswatched auf meinem Unterarm…

 

Guerlain_Shine-Automatique_swatch_Rose_Pompon

 

Auf den ersten Blick vielleicht nichts besonderes, oder? Doch das war exakt die Farbe, die ich gesucht habe. Die Konsistenz ist sehr leicht, das Finish glossig, die Haltbarkeit dementsprechend nicht berauschend. Es ist ein Lippenstift, den ich gerne aus der Tasche hole, und mehrfach am Tag nachtrage. Ist der Lippenstift den Preis wert? Wahrscheinlich nicht. 🙂 Die Hülse sieht zwar absolut edel aus und die Farbe ist wunderschön; doch man könnte meinen, dass man eine ähnliche Nuance zu einem günstigeren Preis (über 30€) finden könnte. Nur… ich habe es noch nicht gefunden. Habe den Kauf von meinem Rose Pompon somit nie bereut. Das ist mein Lippenstift! <3


PS. Bye Bye, Guerlain Shine Automatique Rose Pompon 

Nachdem die Fotos gemacht wurden und der Text geschrieben wurde… fand ich Roo (Link zu Roo) hinter dem Sofa mit Rose Pompon in der Hand – einer Hand, deren kleine Fingerchen mit Rose Pompone gemalt waren. Das lächelnde Gesicht war mit schimmernden Perlpartikeln – von feinster Art, wohl gemerkt – geschmückt. Wie ist sie denn darauf gekommen, wie die Hülse zu öffnen ist?? Das wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Fakt ist aber, dass der Lippenstift jetzt untragbar ist… 

Hier ein Foto von iPhone, für die Sorge um eine gute Qualität hatte ich keine Kraft mehr…  Mein Rose Pompon – eine Liebe, die mit einem schmerzhaften Bruch endete.

bye,byeRosePompone


Zum Thema Lippenstift: Estee Lauder, Pure Color Envy –  Impulsive

Eure Pia :/

Previous Post Next Post

17 Comments

  • ReplyIrmgard

    Der Lippenstift sieht zauberhaft aus!
    trage manchmal auch eher dezentere Farben, liebe aber auch kräftige Farben

    ich muss vor meinem Kater auch alles in Sicherheit bringen! am liebsten hüpft er auf meinen Schminktisch und räumt mit seiner rechten Pfote eins nach dem anderen. Jetzt bekommt er keinen Einlass mehr in dieses Zimmer 🙂

    January 10, 2015 at 2:12 pm
    • Replyskincareinspirations

      Daran habe ich nicht gedacht, dass Tiere auch eine “Gefahr” für unsere Schminksammlung darstellen (können). Also Frauen: Aufpassen!!!

      January 15, 2015 at 9:12 pm
  • ReplyDaniB001

    Au weia, das arme Opfer 🙁 Wenn einem eine Farbe so zusagt und wirklich ständig getragen wird, dann ist die Ausgabe auch völlig in Ordnung.

    January 10, 2015 at 4:04 pm
    • Replyskincareinspirations

      Danke, Dani, das ist sehr lieb von Dir. Naja, war auch keine echte Tragödie, obwohl der erste Moment fühlte sich schon ziemlich dramatisch an. :-)) Ich grüße Dich lieb, Pia

      January 15, 2015 at 9:12 pm
  • ReplyFanny

    Ach, wie schade! Aber wenn er dir doch so sehr gefallen hat, wirst du ihn denn dann nicht nochmal kaufen? Und den Rest in ein kleines Döschen füllen hätte nichts gebracht? Geht glaube ich ganz gut wenn man den Lippenstift ganz kurz in der Mikrowelle erwärmt. Aber wenn er schon in Kinderhänden war vermutlich auch nicht mehr so hygienisch 😀

    January 10, 2015 at 4:35 pm
    • Replyskincareinspirations

      Hm, ich habe keine Mikrowelle :-); morgens kommt aber ein Lippenpinsel zum Einsatz. Doch wie ich bereits Bambi oben geschrieben habe, habe ich einen Ersatz gefunden! Huhu…. Liebe Grüße, Fanny! 🙂

      January 15, 2015 at 9:11 pm
  • ReplyBambi (@Bambi_12trees)

    Och neeeee! Schon sau ärgerlich, dass es ausgerechnet das das teuere Schätzchen treffen musste 🙂 .
    Die Farbe ist hübsch und der Swatch erinnert mich an die Textur der Art Deco Lip Shine Lippenstifte! Glossig leicht, aber mit einer ungewöhnlichen guten Haltbarkeit (für solche Texturen). Vielleicht wäre einer dieser Lippenstift-Reihe was um dich über den Verlust hinweg zu trösten. ;P
    Lieben Gruß

    January 10, 2015 at 11:18 pm
    • Replyskincareinspirations

      Hej ho Bambi, die Lippies von Art Deco habe ich mir schon angeschaut (und Deine Review dazu gelesen!). Leider war “meine” Farbe nicht dabei. Doch einen Ersatz habe ich schon gefunden: Isa Dora Twist Up Gloss Stick in Lovely Lavender (link) Ich werde berichten! 🙂

      January 15, 2015 at 9:08 pm
      • ReplyBambi (@Bambi_12trees)

        Ah! Isadora ist so ne Marke, die ich gar nicht auf dem Schirm habe. Vielleicht ein Fehler? Ich erwarte deinen Bericht. 🙂

        January 18, 2015 at 10:55 pm
        • Replyskincareinspirations

          Hatte ich auch nicht. Erst vor Kurzem habe ich mir zwei Produkte von Isa Dora gekauft und bin mit beiden glücklich. Ich werde berichten! 🙂

          January 20, 2015 at 9:14 pm
  • ReplySassie Sunshine

    Oh nein! :O Eine so schöne Farbe! Die muss ich mir glatt auch mal anschauen. Ich habe immer Angst, dass mir einmal ein Malheur mit meinem geliebten “Rivage” von Chanel passiert (Rouge Coco Shine Lippenstift), der wurde nämlich ausgelistet… Tiere und Kinder werde ich später sowas von fern von meinen Schminkschätzen halten… ich leide gerade wirklich fast körperlich mit dir 🙁

    January 11, 2015 at 1:38 pm
    • Replyskincareinspirations

      Haha, danke Sassie, naja, shit happens, nicht? Die Trauerphase ist schon vorbei; ich schaue optimistisch in die Zukunft! .-)

      January 15, 2015 at 9:06 pm
  • ReplyJulie

    So ein schöner Lippenstift und so eine traurige Geschichte! :/ Wirklich schade, aber wie ich gesehen habe, hast du schon Ersatz gefunden. Das ist zumindest ein kleiner Trost 🙂
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende, liebe Pia!

    January 17, 2015 at 10:07 pm
  • Replysandriblushaholic

    Noooooiiiinnnnnnnnnn! Was ein trauriger Anblick 🙁 das tut mir ja wirklich leid! Dead by Cat… oder so ^^

    January 20, 2015 at 5:05 pm
  • ReplyJules

    Oh nein wie ärgerlich 🙁 Da wäre ich auch im ersten Moment traurig gewesen, besonders wenn es eine Farbe ist die man schon so lange gesucht hat…
    Der Farbton gefällt mir auch sehr!! Lg Jules

    January 25, 2015 at 6:01 pm
  • Replyulli ks

    Oh no, Pia!
    Inzwischen hast du den Schmerz bestimmt überwunden, aber im ersten Moment rutscht einem in so einer Situation schon Mal das Herz in die Hose. Schön, dass du Ersatz gefunden hast!!!

    Die Nuance ist traumhaft schön und ich freue mich schon über deine Review zu dem Isadora Ersatz.
    Ich wollte dich wissen lassen, dass ich momentan keine Berichte zu Pflegeprodukten lese (oder nur sehr selten), da ich nach wie vor immer wieder allergischen Reaktionen kämpfe, ist mein Interesse Neues im Bereich Pflege auszuprobieren gleich null 😉

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    January 26, 2015 at 9:46 pm
    • Replyskincareinspirations

      Hm, weißt Du eigentlich, wodurch die allergische Reaktion ausgelöst wird? Solange Du jetzt mit Deiner Pflegeroutine zufrieden bist, ist alles gut…. !

      January 27, 2015 at 9:37 pm

    Leave a Reply

    You may also like